Gute Früchte Vs. Schlechte Früchte

Es gibt keine schlechten Gemüse oder Früchte. Einige enthalten mehr Zucker als andere, wie Bananen und Mangos, aber Bananen sind eine gute Quelle für Kalium und Mangos sind mit Vitamin C beladen. Zucker, Kohlenhydrate und Nährstoffe variieren in jeder Frucht. Denken Sie an einige Schlüsselfaktoren, um den größten Nutzen zu erzielen, wenn Sie einen Teil Ihrer täglichen Ernährung beibehalten möchten.

Video des Tages

Out-of-Season-Früchte werden noch unreif gepflückt, um sicherzustellen, dass sie nicht auf dem Weg verderben. Dies wirkt sich nicht nur auf den frischen Geschmack und das Aroma Ihrer Früchte und Gemüse aus, sondern führt auch zu Vitaminabbau und Nährstoffverlust. Ein guter Weg, um einige Ihrer Lieblingsfrüchte das ganze Jahr über zu haben, besteht darin, während der Saison aufzustocken und einzufrieren, was Sie nicht verwenden werden. Gefrorene Früchte halten den Nährwert und schmecken besser als Außer-Saison-Sendungen aus großen Entfernungen.

Getrocknete Früchte können eine gute Möglichkeit sein, die empfohlene Menge an Früchten zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Durch den Trocknungsprozess wird jede Portion zu einer kondensierten Version ihres frischen Gegenstücks.

Wenn kandiert, wird Obst konserviert, indem es gekocht und in Sirup eingeweicht wird. Während des Kandierens wird das natürlich vorkommende Wasser in der Frucht durch Zucker ersetzt, was zu Früchten mit festen Texturen und süßen Aromen führt. Das Endergebnis ist kalorienreicher und enthält keinen signifikanten Vitamin- und Mineralstoffgehalt, was zu leeren Zuckerkalorien führt.

Steigern Sie Ihre tägliche Fruchtzuahme, um eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Halten Sie Ihre Obst Auswahl bunt, um sicherzustellen, dass Sie eine Vielzahl von Mineralien und Nährstoffen erhalten. Versuchen Sie, frische Beeren oder Zitrusfrüchte zu Smoothies oder Salaten hinzuzufügen, um die täglich empfohlenen Portionen problemlos in Ihre vorhandenen Mahlzeiten zu integrieren. Obst praktisch und sichtbar zu halten, kann hilfreich sein, wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen Snack sind.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen!Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM

Gute Früchte Vs. Schlechte Früchte

Gute Frucht gegen schlechte Frucht

Wenn Sie einen Home Care Phoenix-Anbieter verwenden, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Früchte üblicherweise zu den Mahlzeiten serviert werden. Hier bei MD Home Health behandeln wir Früchte als einen gesunden Snack und ermutigen Sie, diese ungesunden Süßigkeiten durch alle natürlichen, nahrhaften Äpfel, Trauben und mehr zu ersetzen! Als professioneller Phoenix Home Health Care-Anbieter lieben wir Früchte und hoffen, dass Sie sie auch lieben werden! Aber sind alle Früchte gleich? Lassen Sie uns diese Frage jetzt beantworten.

artjazz / Bigstock.com

Der Fall von Gut gegen Schlechtes Obst

Gute Frucht. Schlechte Frucht. Diese Begriffe haben Sie sicherlich schon einmal gehört oder sogar selbst gesagt. Aber ehrlich gesagt, "gute Früchte" und "schlechte Früchte" existieren einfach nicht in der Obstwelt. Wenn wir eine Frucht als "gut" oder "schlecht" bezeichnen, sind wir eher besorgt darüber, ob eine Frucht "frisch" oder "nicht frisch" ist. Denken Sie nur einmal darüber nach, jedes Mal, wenn eine Frucht erinnert wird, muss sie immer tun Sie mit der Frische der Frucht. Verdorbene Früchte sind "schlecht", weil sie eine gewisse Kontamination durch schädliche Chemikalien, Toxine und Bakterien erfahren haben. Sie sind nicht mehr frisch und können Ihrem Körper schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit zufügen. Aus diesem Grund hat die amerikanische Gesundheitsbehörde FDA große Schmerzen, um die Verbraucher dazu anzuhalten, ihre Früchte nicht nur sachgerecht (und sicher) zu lagern und zuzubereiten, sondern auch sinnvolle Kaufentscheidungen zu treffen, indem sie Früchte mit Anzeichen von Prellungen oder anderen verdächtigen Spuren meiden Schäden.

Aber was ist mit Zucker?

Das Wort "Zucker" hat in den letzten Jahren einen ziemlich schlechten Ruf bekommen. Mit der American Diabetes Association, die eine Diabetesepidemie erklärt, die 25,8 Millionen Amerikaner betrifft (das sind 8,3% der Bevölkerung), ist es vernünftig, besorgt zu sein. Aber wie medizinische Experten festgestellt haben, entwickeln Menschen Diabetes wegen ihrer übermäßigen Zuckeraufnahme. Die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention weisen außerdem darauf hin, dass Zucker Kohlenhydrate sind und die dringend benötigte Energiequelle für Ihren Körper darstellen. Einfach ausgedrückt, Zucker ist nicht das Problem; übermäßiger, künstlicher Zuckerverbrauch ist. Wenn Sie Ihre verarbeiteten Zucker-Leckereien loswerden und nur Früchte konsumieren, wird Ihr Körper den natürlichen Zucker lieben und mit verbessertem Wohlbefinden arbeiten. Wie Dr. Robert Lustig bemerkt, hilft Fruchtfaser nicht nur, die Aufnahme von Fruktose (der Zucker in Früchten) zu verlangsamen, sondern auch "verändert unsere Darmflora, oder Mikrobiom, indem wir verschiedenen Arten von gesunden Bakterien gedeihen."

Vorteil des Essens gut, frische Früchte

Früchte sind die Hauptquelle für viele essentielle Nährstoffe wie Kalium, Ballaststoffe, Vitamin C und Folsäure (Folsäure). Eine Studie aus Harvard hat herausgefunden, dass der großzügige Konsum von Obst und Gemüse mit einer Senkung des Blutdrucks, Krebsrisiko, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und vielem mehr verbunden ist. Früchte sind die Hauptquelle für viele essentielle Nährstoffe wie Kalium, Ballaststoffe, Vitamin C und Folsäure (Folsäure). Dr. Lisa Young findet auch, dass viele Früchte reich an Antioxidantien sind mit der Fähigkeit, bestimmte Krankheiten wie koronare Herzkrankheiten zu verhindern und sogar zu heilen.

Wenn es darum geht, gute, frische Früchte zu wählen, ist die Faustregel, lokal zu kaufen. Lokal angebaute Früchte neigen dazu, frischer zu sein, weil sie nicht die gleichen erweiterten Transport- und Verpackungsprozess importierten Früchte erleben. Darüber hinaus sorgt das Obst in der Saison dafür, dass Ihre Früchte frisch und nahrhaft sind. Dies liegt daran, dass Früchte außerhalb der Saison vorzeitig gepflückt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht auf dem Weg verderben. Das Ernten von Früchten, bevor sie fertig sind, wirkt sich nicht nur negativ auf den frischen Geschmack und das Aroma Ihrer Früchte und Gemüse aus, sondern führt auch zu Vitaminabbau und Nährstoffverlust.

Sind alle Früchte gleich? Wir glauben, dass alle guten und frischen Früchte einzigartige Vorteile bieten, die Ihre Wertschätzung rechtfertigen. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Obstschale. Fühlen Sie sich frei zu wählen und zu wählen, was Sie mögen - so lange sind sie frisch!

Für weitere Tipps, wie Sie Ihren Körper gesund halten können, besuchen Sie uns bei MD Home Health, und sehen Sie, welche anderen Elemente in einem gesunden Lebensstil zu berücksichtigen sind.


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *