Verfärbtes Menstruationsblut & Wann man aufhört zu beten - SeekersHub Antworten

Beantwortet von Waseem Hussain

Frage: Ich finde es ziemlich schwierig, Anfang und Ende meines Menstruationszyklus zu bestimmen. Manchmal sehe ich eine sehr helle Entladung um die Zeit, in der meine Periode fällig ist. Manchmal dauert die Entlassung für 2-3 Tage, bevor eine bräunliche Entladung eintritt, gefolgt von der regelmäßigen roten Blutung. Zu anderen Zeiten sehe ich auf einmal einige leicht gefärbte Partikel in meiner Entladung, und dann hört es auf und die Entladung wird klar. Aber ich würde es nach ein paar Stunden oder einem Tag wieder sehen, bevor die eigentliche Blutung beginnt. Dasselbe geschieht gegen Ende meines Zyklus. Manchmal wird der ganze Zyklus sogar mehr als 10 Tage. Könntest du bitte im Detail erklären, wann ich aufhören soll zu beten, zu fasten etc. und wann sollte ich es wieder aufnehmen?

Antworten: Walaikum Salam Warahmatullah,

Jede Frau hat ihren eigenen Menstruationszyklus, manche haben es als 5 Tage andere als 8 und so weiter. und es ändert sich von Zeit zu Zeit.

Du solltest aufhören zu beten und zu fasten, wann immer du einen entfärbten Ausfluss siehst, wenn es in Tagen passiert, an denen es dir möglich wäre, eine Menstruation zu haben.

Du solltest wieder beten und fasten, wenn die Entladung wieder klar wird oder wenn dein Zyklus länger als 10 Tage dauert.

Jeder Zyklus, der die letzten 10 Tage überschreitet, kehrt zur Gewohnheit zurück, die die letzte bekannte gültige Menstruation ist. Die Tage zwischen der Gewohnheit und 10 Tagen werden dann post-fact nicht als Menstruation behandelt.

Ein Menstruationszyklus kann nicht länger als 10 Tage dauern. Wenn dein Zyklus länger als 10 Tage dauert, bist du nicht mehr in der Menstruation und musst wieder beten und fasten.

Der Standard ist, dass alles außer der klaren Entladung als Blut angesehen wird.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die gesamte Entladung nicht gefärbt sein muss, um als Blut angesehen zu werden. Das heißt, wenn es eine Mischung aus Farbe, Strähnen oder Flecken irgendeiner Farbe gibt, dann wird das als Blut angesehen. Ein Fleck Pink oder ein paar braune Strähnen oder ähnliches werden als Blut angesehen.

Wenn eine Frau diese Art der Verfärbung die ganze Zeit bekommt oder es auf andere Weise normal für sie wird, dann kann es Spielraum geben, es nicht Blut zu betrachten.

Das Problem tritt jedoch nur kurz vor dem Beginn des roten Blutes oder am Ende des roten Blutes auf. Daher scheint sich das Problem, das Sie beschreiben, auf die Verwendung von Damenbinden oder Slipeinlagen zu beziehen. Diese Art von Pads sind gut zu verwenden, aber man muss vorsichtig sein, sie am Anfang und Ende des Menstruationszyklus zu verwenden. Weil sie als weit vom Austrittspunkt entfernt betrachtet werden, was dazu führt, dass die Entladung leicht mit Luft in Kontakt kommt. Wenn die Entladung in Kontakt mit Luft kommt, oxidiert sie, was zu einer Farbänderung führt. Daher können Sie Farbsträhnen sehen, in denen es tatsächlich überhaupt keine Farbe gegeben hätte. Und das ist wahrscheinlich das, was Sie am Anfang und am Ende Ihres Zyklus erleben.

Was Sie stattdessen oder auf der Oberseite des Kissens verwenden sollten, ist ein "kursuf", ein Stück Baumwolle oder anderes Material, das direkt an der Vaginalöffnung zwischen den Lippen der Lippen platziert wird. Es ist so platziert, dass die Lippen um es herum klemmen. Wenn man so vorgeht, wird das Risiko der Oxidation minimiert und man kann dadurch genauer bestimmen, wann die Menstruation beginnt und endet.

Es wird empfohlen, etwas aus 100% Baumwolle zu verwenden, da der kursuf an einer empfindlichen Stelle angebracht ist und synthetische Materialien die Haut irritieren können. Das kursuf sollte ungefähr 2,5 cm X 9 cm sein. Wenn etwas zu groß ist, kann es sich oft lockern, weshalb der Kursuf so klein sein soll.

Sie sollten einen Kursuf für ein paar Menstruationszyklen versuchen und sehen, ob es hilft. Wenn dies nicht der Fall ist, reichen Sie bitte eine neue Frage ein.

Und Allah weiß es am besten,

Waseem Hussain

[Birgivi, Duchhr al-Muta'ahhileen; Ibn'Abidin, Manh al-Warideen; Ibn Nujaym, Bahr al-Raiq]

Geprüft und Genehmigt von Faraz Rabbani

1 Lesen
  1. kolyasmart

    Clickbank Promote and sell your own products or promote other products and receive a commision on each sale which you generate.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *