Gesunde Ernährung für Jugendliche | LiebeToKnow

Wenn Sie Jugendliche in Ihrem Haus haben, ist es wichtig, ihnen eine gesunde Ernährung zu geben. Teenager haben immer noch viel zu tun, und sie brauchen die richtigen Nährstoffe, um sie durch ihr beschäftigtes und aktives Leben zu bringen. Während es wahrscheinlich unrealistisch ist zu denken, dass Jugendliche die ganze Zeit gesunde Nahrungsmittel wählen werden, gibt es einige vernünftige Regeln, die Sie einsetzen können, um gesunde Ernährung bei Teenagern zu fördern.

Gesundes Essen für Teens

Teens sind in einem kritischen Stadium in Wachstum und Entwicklung, und eine gesunde Ernährung wird körperliche Vorteile bringen. Es kann helfen, die Grundlagen dessen, was Teenager in ihrer Ernährung benötigen, zu verstehen.

In Verbindung stehende Artikel

Nährstoffe

Teens sollten ausreichende Kalorien und nährstoffreiche Lebensmittel essen, die die benötigten Vitamine und Mineralien liefern. Nach den gesündesten Nahrungsmitteln der Welt sind Calcium und Eisen besonders wichtig, weil sie für das Wachstum und die Entwicklung in diesem Stadium des Lebens notwendig sind. MyPyramid.gov empfiehlt auch, eine breite Palette von Lebensmitteln über das gesamte Farbspektrum hinweg zu essen, um sicherzustellen, dass die Ernährungsbedürfnisse erfüllt werden.

Kalorienbedarf

Die Kalorienanforderungen für Jugendliche variieren genau wie für Erwachsene.

  • Im Durchschnitt braucht ein junges Mädchen zwischen 1.800 und 2.200 Kalorien pro Tag
  • Jungen brauchen täglich zwischen 2.200 und 2.700 Kalorien.

Das klingt nach viel, aber Teenager wachsen. Ihre Körper brauchen viel Treibstoff, um gesundes Wachstum zu unterstützen und sie durch ihre verrückten Zeitpläne zu bringen.

Jugendlich gesunde Diät-Richtlinien

Es gibt wahrscheinlich keinen lebenden Teenager, der immer gesunde Entscheidungen trifft. Sogar Vegetarier essen manchmal ungesundes Essen. Teachen beizubringen, wie man richtig isst, bedeutet nicht, dass man ihnen sagt, dass sie nie Fast Food mit ihren Freunden essen sollen. In der Tat kann das Verbot von Junk Food zu mehr Verbrauch führen. Zeigen Sie Teens, welche Nahrungsmittel in Maßen gegessen werden sollten und welche einen regelmäßigen Teil einer gesunden Ernährung ausmachen. Auf diese Weise können Sie ihnen helfen, die Bestandteile einer gesunden Ernährung zu verstehen und eine Grundlage für eine gesunde Ernährung zu schaffen. Um dies weiter voranzutreiben, geben Sie das Beispiel, indem Sie gesunde Nahrungsmittel selbst essen und die ungesunde Fertigkost begrenzen, die in Ihrem Haus verfügbar ist. Wenn kein Müll verfügbar ist, treffen sowohl Kinder als auch Erwachsene gesündere Entscheidungen.

Tipps für gesundes Essen für Teens

Berücksichtigen Sie die folgenden Tipps für gesundes Essen:

  • Frühstück immer. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Art Protein für anhaltende Energie enthalten. Es wäre sogar besser, einige komplexe Kohlenhydrate und ein Stück Obst oder Fruchtsaft aufzunehmen.
  • Ermutigen Sie gesundes Essen zu Mittag, indem Sie mit Ihren Kindern über die gesunden Möglichkeiten sprechen, die in der Schule oder in den Schnellrestaurants um Schule verfügbar sind.
  • Wenn Ihr Teenager sein eigenes Mittagessen nimmt, laden Sie es mit Obst, Gemüse, komplexen Kohlenhydraten und magerem Eiweiß auf.
  • Stellen Sie sicher, dass es im Haus viele gesunde Snacks für den Nachmittagskaffee gibt. Wenn Ihr Kind nach der Schule alleine zu Hause ist, machen Sie eine Liste mit empfohlenen gesunden Snacks, die Sie am Kühlschrank aufhängen können.
  • Essen Sie so oft wie möglich als Familie zusammen. Dies kann schwierig sein, wenn jeder Zeitplan verrückt ist, aber die Forschung hat gezeigt, dass Jugendliche, die mit ihren Familien essen, gesündere Diäten haben, wenn sie älter sind. Sie rauchen und trinken auch weniger als andere Kinder, und Mädchen, die regelmäßig zu Hause essen, haben seltener Essstörungen.
  • Denken Sie daran, das Abendessen auch gesund zu machen. Es kann die einzige Mahlzeit sein, über die Sie die Kontrolle haben, also lassen Sie es mit gutem magerem Protein (erinnern Sie sich an die pflanzlichen Quellen von Protein als auch), Vollkorn, ein paar Gemüse und, wenn Sie Dessert wollen, etwas Frucht-basierte zählen.
  • Bringen Sie Ihren Teens bei, wie man Portionsgröße moderiert. MyPyramid.gov bietet Einblicke in die Verteilung einer Platte sowie Informationen zu Portionen. Iss auch mäßige Portionen, um ein Beispiel zu geben.
  • Teens neigen dazu, ihre Mahlzeiten schnell zu schlucken. Dies kann dazu führen, dass sie zu viel essen, weil das Gefühl der Fülle ein paar Minuten dauert. Ermutigen Sie aufmerksames Essen. Langsames Kauen verbessert die Sättigung, verursacht weniger Kalorien und verbessert die Nährstoffaufnahme. Es erhöht auch die Möglichkeit der Familiensozialisation, wenn alle langsam essen und ihre Mahlzeit genießen.
  • Bieten Sie eine abwechslungsreiche Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse. Wiederholtes Essen der gleichen Nahrung kann zu Mangelernährung führen.
  • Machen Sie Fast-Food und Essen aus einem manchmal behandeln eher als einen regulären Teil der Familie Mahlzeiten.
  • Minimiere Zucker in der Diät.
  • Minimieren Sie verarbeitete Lebensmittel, die in Dosen, Kisten, Beuteln, Gläsern und Verpackungen geliefert werden. Diese Lebensmittel neigen dazu, reich an Konservierungsstoffen, Zucker und künstlichen Zutaten zu sein.

Abnehmen als Teen

Wenn Ihr Kind in den Teenagerjahren übergewichtig ist und anfängt, sich darüber bewusst zu werden, können Sie ihm helfen, zu verlieren, indem Sie gesundes Verhalten modellieren und es unmöglich machen, ungesunde Entscheidungen zu treffen, wenn Sie zu Hause sind. Verbieten Sie Nicht-Diät-Limonade (Sie könnten auch Diät-Limonade schneiden wollen) und Fruchtsaft, wenn Ihr Teenager viel davon trinkt. Machen Sie einen nächtlichen Spaziergang als Familie oder irgendeine Art von körperlicher Aktivität, die jeden im Haus dazu bringt, sich besser zu fühlen.

Der Schlüssel ist nicht, ein Kind oder ein Teenager zu nerven, der abnehmen muss, weil er oder sie gerade rebelliert, Junk Food schleicht oder andere Dinge tut, um die persönliche Gesundheit zu sabotieren. Eine unterstützende familiäre Umgebung und ein Haus voller Menschen, die auch gesunde Entscheidungen treffen, sollten jedem helfen, sein Zielgewicht zu erreichen.

Gesunde Gewohnheiten

Teens werden bald alleine auf die Welt gehen. Indem Sie ihnen jetzt beibringen, wie man gesunde Nahrungsmittel auswählt, werden Sie sie in den kommenden Jahren zu gesunden Erwachsenen machen.


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *