Wie man Kalorien berechnet, die mit Übung verbrannt werden

Den ganzen Tag verbrennt alles, was wir tun, Kalorien.

Manche Dinge - wie Sitzen - halten uns in Ruhe. Kräftige Aktivität kann mehr als zehnmal so viel Energie verbrennen.

Und während Kalorienzählen nicht unbedingt der beste Weg ist, um Gewicht zu verlieren, kann es nützlich sein oder einfach nur Spaß zu wissen, ob dieses Post-Work-Fußballspiel genug ist, um die Doughnuts, die Ihr Kollege heute Morgen gebracht hat, zu verbrennen.

Glücklicherweise gibt es eine von der Wissenschaft unterstützte Methode, um zu berechnen, wie viele Kalorien Sie verbrennen und fast alles tun. Sicher, es gibt Apps da draußen, die Ihnen helfen, zu berechnen, wie viele Kalorien Sie auf Ihrem Lauf oder Ihrer Fahrradfahrt verbrennen, aber das geht tiefer.

Willst du wissen, wie viele Kalorien du verbrennst, eine Kuh melkst (von Hand), eine Kirche reinigst oder eine Stunde intensiven Sexs verbringst? Es gibt Daten, die Ihnen helfen werden, dies zu berechnen - zusammen mit Kalorien verbrannt, während Sie in allen Arten von verschiedenen Sportarten.

Forscher haben die Menge an Energie gemessen, die erforderlich ist, um im Laufe der Jahre alle Arten von Aktivitäten durchzuführen. Um anderen Wissenschaftlern die Durchführung von groß angelegten Studien zu erleichtern, haben Forscher des National Institutes of Health (NIH) und der Arizona State University aktualisierte Versionen dieser Daten auf einer Website, dem Compendium of Physical Activities, zusammengestellt. Und jeder kann auf diese Website gehen, eine Aktivität nachschlagen und berechnen, wie viele Kalorien sie verbrennen, wenn sie etwas tun. Es braucht nur ein paar einfache Mathematik.

So funktioniert das:

Shutterstock / Uber Bilder

Diese Berechnung beruht auf einem Schlüsselwert, der als MET bekannt ist und für metabolisches Äquivalent steht. Ein "MET" ist "ungefähr gleichbedeutend mit den Energiekosten des ruhigen Sitzens" laut Kompendium und kann als 1 kcal / kg / Stunde angesehen werden. Da das Sitzen ruhig ist, würde eine 70 kg schwere Person 70 Kalorien (kcal) verbrennen, wenn sie eine Stunde still sitzen würden.

Wenn der MET-Wert einer Aktivität zwei war, würde dieselbe Person in einer Stunde 140 Kalorien verbrennen.

Auf der Website des Kompendiums können Sie eine Vielzahl von Aktivitäten nachschlagen. Wir haben Kalorienzähler für einige der beliebtesten Aktivitäten in einem anderen Artikel hinzugefügt, aber wenn Sie die Berechnung für sich selbst machen möchten, hier ist, wie es funktioniert.

Berechnen Sie zuerst Ihr Gewicht in Kilogramm - 1 kg ist 2,2 lbs, aber Sie können immer "X Pfund zu kg" in Google eingeben, wobei X Ihr Gewicht ist, um eine Zahl zu erhalten.

Zweitens, schauen Sie Ihre Aktivität im Kompendium nach. Es gibt ein Dropdown-Menü auf der Website mit der Bezeichnung "Aktivitätskategorien". Unter diesem Menü sehen Sie eine lange Liste von Kategorien, beginnend mit dem Radfahren und dem Abschluss mit freiwilligen Aktivitäten. Wenn Sie eine Kategorie öffnen, können Sie die Aktivitäten sehen, die darunter fallen.

Wenn Sie Sportarten (Kategorie 15) öffnen, können Sie eine Aktivität auswählen. Es gibt viele Auflistungen für einige Aktivitäten - es gibt einen Unterschied zwischen Boxen in einem Ring und Boxen, indem man zum Beispiel einen Boxsack schlägt. Suchen Sie nach dem MET-Wert aus dem Kompendium 2011, da es das aktuellste ist. Wenn der MET-Wert blau ist, gibt es veröffentlichte Studien, die diesen Wert unterstützen. Wenn es rot ist, ist es eine Schätzung.

Hier ist deine Gleichung: MET-Wert multipliziert mit dem Gewicht in Kilogramm gibt an, wie viel Kalorien pro Stunde verbrannt werden (MET * -Gewicht in kg = Kalorien / Stunde). Wenn Sie nur wissen möchten, wie viele Kalorien Sie in einer halben Stunde verbrannt haben, teilen Sie diese Zahl durch zwei. Wenn Sie ungefähr 15 Minuten wissen möchten, teilen Sie diese Zahl durch vier.

Wenn also eine 175-Kilo-Person wie ich für eine Stunde Wettkampffußball (MET-Wert von 10) spielen würde, wäre die Gleichung für verbrannte Kalorien: 79,38 kg * 10 = 793,8 Kalorien / Stunde.

Es gibt ein paar Vorbehalte. Die Stoffwechselrate bei jedem ruhenden Menschen unterscheidet sich geringfügig - einige Menschen mit demselben Gewicht verbrennen auf natürliche Weise mehr oder weniger Kalorien, abhängig von einer Reihe von Faktoren, und diese Unterschiede können signifikant sein. Wie die Compendium-Website erklärt, berücksichtigt diese Art der Berechnung nicht die Unterschiede, die durch Körpermasse, Körperfett, Alter, Geschlecht, Effizienz der Bewegung und Bedingungen wie Höhenlagen verursacht werden, die sich auf die für eine Aktivität erforderliche Energie auswirken können . Außerdem werden diese Berechnungen nur basierend auf der Zeit berechnet, die in der Bewegung verbracht wurde - wenn also die Hälfte meines "competitive soccer" -Spiels wirklich nur herumstehen würde, müsste ich diese Zahl teilen und dann die Menge der verbrannten Kalorien addieren herumstehen, um zu wissen, wie viel Energie ich tatsächlich in dieser Stunde verbraucht habe.

Das ist der einfachste Weg, um eine wissenschaftlich fundierte Schätzung der verbrannten Kalorien in einer Aktivität zu erhalten. Und wenn Sie durch Aktivitäten schauen, gibt es jede Menge lustige Dinge, die die Liste ausmachen - es lohnt sich, etwas Zeit für die Erkundung zu nehmen.


1 Lesen
  1. B-RizZz1

    Contemporary frameworks of learning are introduced in this course for the use of managing coursework and preparing lesson plans.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *