Wie man Gramm in Kalorien umwandelt

Wie man Gramm in Kalorien umwandelt

Drei Methoden: Umwandlung von Fett in Kalorien Umwandlung von Gramm Kohlenhydraten und Proteinen in KalorienVerständnis von Gramm gegen KalorienGemeinschafts-Fragen und Antworten

Lernen, wie man Kalorien zählt, ist ein guter Weg, um Ihnen zu helfen, eine gesunde Ernährung zu erreichen. Während die meisten Lebensmitteletiketten die Anzahl der in ihren Produkten enthaltenen Kalorien auflisten, listen sie häufig nicht die Aufschlüsselung auf, aus welchen spezifischen Nährstoffen diese Kalorien stammen. Indem Sie den Unterschied zwischen Kalorien und Gramm verstehen und die Umwandlungsrate lernen, können Sie einfach berechnen, wie viele Kalorien in bestimmten Nährstoffen enthalten sind.

Schritte

1
Konvertieren von Fett Gramm in Kalorien

  1. 1
    Schau dir das Nährwertschild an. Auf den meisten Lebensmitteletiketten wird angegeben, wie viele Gramm Fett es für jede Portion dieses spezifischen Produkts gibt. So berechnen Sie die Kalorien.
  2. 2
    Multiplizieren Sie die Fett Gramm mit neun. Jedes Gramm Fett enthält neun Kalorien. Um herauszufinden, wie viele Kalorien es im Fettgehalt gibt, multiplizieren Sie einfach das Fett Gramm um neun.
    • Zum Beispiel, wenn es zehn Gramm Fett sind, würden Sie mehrere zehn Gramm Fett um neun Kalorien, für insgesamt 90 Kalorien. Dies ist, wie viele Kalorien gibt es in den Gramm Fett.
  3. 3
    Berechnen Sie, wie viele Kalorien im gesamten Produkt vorhanden sind. Um herauszufinden, wie viele Kalorien insgesamt im Fettgehalt eines Produkts enthalten sind, multiplizieren Sie die ursprüngliche Anzahl, die Sie zuvor erhalten haben, mit der Menge der Portionen, die auf dem Etikett angegeben sind.
    • Wenn ein Etikett angibt, dass es drei Portionen gibt, würden Sie dann 90 mal drei für insgesamt 270 Kalorien multiplizieren.

2
Umwandlung von Gramm Kohlenhydraten und Proteinen zu Kalorien

  1. 1
    Wissen Sie, dass ein Kohlenhydrat eine organische Verbindung ist. Kohlenhydrate bestehen aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Sie enthalten immer Kalorien (4 pro Gramm), aber Kalorien bedeuten nicht automatisch, dass es Kohlenhydrate gibt, weil Kalorien in anderen Makronährstoffen enthalten sind.[1]
  2. 2
    Überprüfen Sie das Nährwertkennzeichnung. Sie werden sehen, wie viele Gramm Kohlenhydrate es pro Portion gibt. Kohlenhydrate haben vier Kalorien pro Gramm. Multiplizieren Sie die Anzahl der Kohlenhydrate mit vier, um herauszufinden, wie viele Kalorien es gibt.
    • Zum Beispiel, wenn ein Produkt neun Gramm Kohlenhydrate hatte, würden Sie die Gleichung (9 x 4) verwenden, um insgesamt 36 Kalorien zu erhalten. Sie würden vier als Multiplikator verwenden, weil in jedem Gramm Kohlenhydraten vier Kalorien enthalten sind.
  3. 3
    Finden Sie heraus, wie viele Kalorien Protein enthält. Proteine ​​sind auch in Gramm auf Lebensmitteletiketten aufgeführt. Genau wie Kohlenhydrate trägt Protein vier Kalorien pro Gramm. Multiplizieren Sie wiederum die Anzahl der Gramm Protein mit vier, um die Anzahl der Kalorien zu erhalten.

3
Gramm gegen Kalorien verstehen

  1. 1
    Erkenne den Unterschied zwischen einem Gramm und einer Kalorie. Ein Gramm ist eine metrische Gewichtseinheit, die einem Tausendstel eines Kilogramms entspricht.[2] Eine Kalorie ist eine Energieeinheit, die Menschen aus der Nahrung erhalten. Ein Pfund Körperfett entspricht etwa 3500 Kalorien.[3]
    • Ein Gramm und eine Kalorie sind unterschiedliche Maßeinheiten, die nicht ineinander umgerechnet werden können.
  2. 2
    Finden Sie heraus, für welche Energiequelle Sie die Kalorien messen möchten. Die Menge an Kalorien pro Gramm Nahrung hängt von seinem Verhältnis der Makronährstoffe ab. Der menschliche Körper kann aus drei Hauptmakronährstoffen (Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen) Energie gewinnen (mit Kalorien).[4]
    • Sie können kein Essen wiegen und die Gramm in Kalorien umwandeln. Sie müssen wissen, wie viele Kalorien es in einer bestimmten Art von Makro-Nährstoff-Gramm gibt, um die Gesamtkalorien darin zu berechnen.
  3. 3
    Multiplizieren Sie die Anzahl der Gramm mit der Umrechnungsnummer. Schauen Sie auf das Etikett des Lebensmittels, für das Sie Kalorien berechnen möchten. Jeder Nährstoff wird in Gramm aufgeführt. Sobald Sie die gesuchte gefunden haben, können Sie diese Zahl mit der Anzahl der Kalorien multiplizieren, die ein bestimmter Nährstoff in jedem Gramm enthält.[5]

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Wie viele Kalorien enthält 71 Gramm Zucker?
    Purpurkuchenkaroline
    Community Antwort
    Es gibt 274,77 Kalorien in 71 Gramm Zucker. Es gibt 3,87 Kalorien in einem Gramm Zucker, also multiplizieren Sie 3,87 und 71, um die Anzahl der Kalorien in 71 Gramm Zucker zu berechnen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 3 Hilfreich 12
  • Frage
    Wie konvertiere ich Zucker in Kalorien?
    Scintillacatelepsy
    Community Antwort
    Ein Gramm Zucker enthält 3,87 Kalorien, also multiplizieren Sie die Gramm Zucker mit 3,87 (oder nur 4, wenn Sie nicht so genau aussehen).
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich 3
  • Frage
    Wie finde ich die Menge an Kalorien in einer Packung Nahrung heraus?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Die meisten verpackten Lebensmittel enthalten Nährwerte. Suchen Sie nach einem weißen Rechteck mit schwarzem Text. Normalerweise wird es auf der Rückseite eines Pakets von Essen oder der Seite sein, wenn es eine Kiste ist. Es gibt viele Informationen, aber Kalorien sind normalerweise in der Nähe der Spitze.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich 3
  • Frage
    Wie kann ich% DV eines Minerals in McG konvertieren?
    Donagan
    Top Beantworter
    Es gibt keinen Umrechnungsfaktor, da der% DV eines Minerals sich sehr von dem eines anderen Minerals unterscheiden kann.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 1 Hilfreich 1
Unbeantwortete Fragen
  • Wie kann ich Kohlenhydrate in Zucker umwandeln?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Wie kann ich 80 g / ml in Kalorien umwandeln?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Warum sagt das obige Bild 40 x 4 = 360? Ernährung Mathe oder schlechte Bildung?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Warum zeigt dein 2. Bild 40x4 = 360?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
  • Wo finde ich eine Umrechnungstabelle für Kalorien pro Gramm?
    Beantworte diese Frage Flagge als ... Flagge als ...
Zeige mehr unbeantwortete Fragen
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Kurze Zusammenfassung

    Wenn Sie Gramm in Kalorien umwandeln möchten, denken Sie daran, dass es 9 Kalorien in einem Gramm Fett und 4 Kalorien in einem Gramm Kohlenhydrate oder Protein gibt. Zum Beispiel, wenn ein Essen 10 Gramm Fett, 14 Gramm Kohlenhydrate und 3 Gramm Protein hat, dann hätte es 90 Kalorien aus Fett, 56 aus Kohlenhydraten und 12 aus Protein.

    Hat Ihnen diese Zusammenfassung geholfen?

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.diffen.com/difference/Calories_vs_Carbs
    2. ↑ http://www.convertunits.com/from/gram/to/calorie
    3. ↑ http://www.caloriecount.com/forums/weight-loss/grams-vs-calories
    4. ↑ http://healthyeating.sfgate.com/convert-carbohydrate-percent-gram-4954.html
    5. ↑ http://www.heart.org/HEARTORG/GettingHealthy/NutritionCenter/HealthyEating/Understanding-Food-Nutrition-Labels_UCM_300132_Article.jsp
    Mehr anzeigen ... (2)

    1 Lesen
    1. shadow2909

      This is a tobacco I would not smoke everyday, but keep on hand for after dinner when I am not quite ready for that heavy English blend, but I want something with a little kick.

      Reply

    Add a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *