Kann mein Squash-Partner während des Ramadans Wasser trinken, wenn wir spielen?

Squash (Sport)
Ramadan
Fasten
Wasser trinken
Islam

Kann mein Squash-Partner während des Ramadans Wasser trinken, wenn wir spielen?

Abbas Halaida ist nur ein Gott
Fasten im Ramadan von einem Muslim dreht sich alles um die Entscheidungen, die er oder sie trifft. Die Absicht des Fastens ist nicht, dich von deinen täglichen Aktivitäten abzuhalten oder dich ohne Grund hungrig zu machen. Sie setzen Ihre täglichen Aufgaben und Aktivitäten wie gewohnt fort. Die Absicht des Fastens ist es, euch die Demut und Spiritualität der menschlichen Natur zu lehren und was der Mensch wird, wenn er 30 Tage lang ohne das ist, was er am meisten braucht.

Wenn also dein Freund Squash wie üblich spielt, muss er so weiterspielen, als ob sich nichts geändert hätte, außer dass er nach Maghrib seine Flüssigkeit und Nahrung auffüllen muss.

Es ist nicht so schwer, wenn man sich erst einmal an das Fasten gewöhnt hat. Du erkennst schnell, dass deine weltlichen Bedürfnisse gering und belanglos sind. Für manche Muslime kann Fasten ein Gefühl von Brüderlichkeit und Solidarität vermitteln, da sie glauben, dass sie fühlen und erleben, was ihre bedürftigen und hungrigen Brüder und Schwestern fühlen. Diejenigen, die bereits arm und hungrig sind, werden oft als vom Fasten befreit betrachtet, da sie aufgrund ihres Zustandes ständig fasten; Viele verzichten jedoch darauf, während des Tages zu essen.

Es gibt ein paar Ausnahmen, um ein Fasten zu brechen, oder Ausnahmen von einem Fasten, die in sehr spezifische Bedingungen und Regeln gehen, aber ein allgemeiner Überblick ist dies:

  • Vorpubertäre Kinder; obwohl einige Eltern ihre Kinder ermutigen werden, früher für kürzere Zeiträume zu fasten, so gewöhnen sich die Kinder an das Fasten.
  • Bedingungsloses Erbrechen, da die Nahrung durch einen unbeabsichtigten Teil des Darms austritt.
  • Ernsthafte Krankheit; Die krankheitsbedingten Tage müssen nach der Genesung nachgeholt werden.
  • Wenn man reist, muss man alle Tage versäumen, die man bei der Ankunft am Ziel verpasst hat.
  • Eine Frau während ihrer Menstruation; obwohl sie die Tage, die sie vermisste, zählen und sie später, aber vor der Ankunft des nächsten Ramadans, zusammenstellen musste.
  • Eine Frau bis vierzig Tage nach der Geburt eines Kindes oder einer Fehlgeburt. Aber sie muss den Tag, den sie im Ramadan verpasst hat, zählen und sich später, aber vor der Ankunft des nächsten Ramadans, versöhnen.
  • Eine Frau, die schwanger ist oder stillt. Aber sie muss den Tag, den sie im Ramadan verpasst hat, zählen und sich später, aber vor der Ankunft des nächsten Ramadans, versöhnen.
  • Eine kranke Person oder eine alte Person, die körperlich nicht in der Lage ist zu fasten. Sie sollten die Menge der normalen Diät für jeden verpassten Tag spenden, wenn sie finanziell in der Lage sind.
  • Eine psychisch kranke Person.
  • Für ältere Menschen, die nicht in der Lage sein werden, zu fasten, soll ein Mittagessen (oder eine entsprechende Menge Geld) für die Armen oder Bedürftigen für jeden Tag des verfehlten Fastens gespendet werden.

Im Allgemeinen wird eine Person ein Fasten brechen, wenn sie krank geworden sind, verletzt, Menstruation, Erbrechen, Blutungen, Krankenpflege usw. Durstig vom Sport zu spielen ist nicht Grund genug, um Ihren Willen zu schnell zu brechen.
Bianca Ceralvo, konzeptioneller Fisch
Er kann Wasser trinken. Er kann wähle nicht während des Ramadan. Er kann wähle auch, während des Ramadan nicht Squash zu spielen. Oder er kann Entscheiden Sie sich dafür, weiterhin Squash zu spielen, während Sie dehydriert sind, was Ihnen ein bisschen von Vorteil ist.

Hier gibt es viele Möglichkeiten. In der Tat gibt es so viele Möglichkeiten wie es Interpretationen dafür gibt, wie man während des Ramadans als Muslim vorgehen sollte. Schätze das!

Michael Levis, barkeep in einer Karawanserei
Er ist ausdrücklich verboten zu trinken, unabhängig von der Aktivität. Ich stelle mir vor, dass er entweder seine Squash-Dates mit Ihnen absagen wird oder Sie einen unfairen Vorteil gegenüber ihm haben werden!

Ramadan Fasten fordert seinen Tribut. Eine unserer muslimischen Krankenschwestern wurde während einer Operation ohnmächtig, wahrscheinlich aufgrund einer Kombination aus Dehydration und Hypoglykämie. Sie lehnte es nicht nur ab, etwas zu essen oder zu trinken, sie lehnte sogar intravenöse Flüssigkeiten ab, da dies ebenfalls gegen die Regeln des Fastens verstößt.

Wenn man während des Ramadan krank ist, kann man alles tun, was man braucht, um gesund zu werden, aber das Fasten muss nach der Genesung wiedergutgemacht werden.

Sayeeduddin Ahmed, Student der comparison-share knowledge2savehumanty (2000-present)

Wenn er kein Muslim ist, kann er essen und trinken.

Als Respekt gegenüber seinem muslimischen Partner ist es besser für ihn, nicht zu essen und zu trinken.

Solange Sie ihn einladen zu spielen.

Lade ihn ein, schnell zu sein und die Gefühle zu erleben. Es ist besser für dich und für ihn. Er kann die Führung wegen Ihrer Aktion bekommen. Am Tag des Gerichts kannst du antworten, dass ich ihn eingeladen habe.

Vielen Dank…

Ahmet GüneşEin ehrgeiziges Monster.
Er kann nichts trinken oder essen. Er wird weder fasten noch spielen. Oder er wird beides tun und seinen Willen bewahren, Wasser zu trinken.

0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *