Wie mache ich meine Taille kleiner ohne Körperfett zu verlieren

Fett ist nicht die einzige Ursache für eine wachsende Taille. Wenn Sie eine kleinere Taille wollen, aber nicht brauchen, oder Körperfett verlieren möchten, gibt es andere Möglichkeiten, Zoll zu trimmen. Der Schlüssel liegt darin, die nicht-fetten Ursachen von unerwünschtem Umfang, wie Blähungen, schlechte Haltung und schwache Bauchmuskeln, zu verstehen und anzusprechen.

Video des Tages

Eine häufige Beschwerde, Blähungen werden durch Gasansammlung im Magen verursacht. Es kann Ihnen ein Gefühl von Bauchdruck geben und dazu führen, dass sich der Bauch nach außen beult. Die Hauptursache für Blähungen ist Verdauungsstörungen; Andere Ursachen sind jedoch Milchintoleranz, kohlensäurehaltige Getränke, ballaststoffreiche Nahrungsmittel und Kaugummi, die dazu führen, dass Sie Luft schlucken. Rauchen kann auch eine Ursache für Magengas sein, sowie Reizdarmsyndrom (IBS), eine chronische Entzündung des Verdauungstraktes - in der Tat betrifft Blähungen etwa 90 Prozent der Menschen mit IBS.

Weiterlesen: Was verursacht Gas und übermäßiges Aufblähen?

Dann gibt es chronische Verstopfung, ein Problem für so viel wie 25 Prozent der US-Bevölkerung, obwohl Frauen eher betroffen sind als Männer. Verstopfung kann dazu führen, dass der Magen sich ausdehnt. Abführmittel können eine kurzfristige Lösung sein, aber Faserergänzungen, die Sie regelmäßig halten, indem Sie den Stuhl auffüllen, sind eine gesündere Alternative. Psylliumfasern sind die am häufigsten verwendeten Ballaststoffe, die in frei verkäuflichen Ballaststoffergänzungsmitteln wie Metamucil gefunden werden, und es wurde gezeigt, dass sie den Ausscheidungsprozess beschleunigen und verbessern. Noch effektiver ist die Erhöhung der Menge an Vollkornprodukten, Gemüse und Obst, die Sie essen.

Obst und Gemüse helfen Ihnen, einen verstopften Magen von Verstopfung zu vermeiden. Obst und Gemüse helfen Ihnen, einen verstopften Magen von Verstopfung zu vermeiden. Bildnachweis: e-anjei / iStock / Getty Images

Wenn Sie nicht übergewichtig sind, aber Ihre Taille breit ist, müssen Sie möglicherweise Ihre Muskeln um den Kern herum entwickeln. Dies sind die Muskeln, die sich vom Brustkorb bis zur Hüfte erstrecken und den unteren Rücken, das Becken und den Bauch stützen. Wenn Sie diese Muskeln kräftigen, können Sie Ihre Taille straffen, aber die Vorteile, die Sie damit erreichen, gehen über das bessere Aussehen hinaus. Die Rumpfmuskulatur ist die Grundlage für Gleichgewicht, Körperhaltung und einen stabilen Gang. Ein starker Kern schützt Sie auch vor Verletzungen im unteren Rückenbereich.

Weiterlesen: Die beste Kerntrainingsroutine

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *