Wie man dein Baby zu Hause mit einer normalen Haushaltswaage wiegt

Viele Eltern genießen es, das Wachstum und die Entwicklung ihres Babys zu verfolgen. Sicher, wenn Sie Ihren pädiatrischen Gesundheitsdienstleister besuchen, wird sie Ihr Baby wiegen und sein Wachstum aufzeichnen; Sie können jedoch auch das Gewicht Ihres Babys zu Hause verfolgen. Sie können dies auf verschiedene Arten tun.

Eine Möglichkeit, Ihr Baby zuhause zu wiegen, ist die Verwendung einer pädiatrischen Skala. Diese Waagen wurden speziell entwickelt, um das Gewicht Ihres Babys genau bis zur Unze zu messen. Diese Skalen können jedoch manchmal teuer sein und werden oft keinen anderen Zweck erfüllen, wenn Ihr Baby zu groß ist, um es zu benutzen. Pediatric Skalen arbeiten in der Regel für Gewichte bis zu 25 Pfund. Wenn Ihr Baby Schwierigkeiten hat, zu essen oder andere Ernährungs- oder Entwicklungsprobleme zu haben, könnte Ihr pädiatrischer Gesundheitsdienstleister wünschen, dass Sie eine pädiatrische Skala kaufen und das Gewicht Ihres Babys täglich aufzeichnen.

Eine andere Möglichkeit, das Gewicht Ihres Babys zu berechnen, ist eine normale Haushaltswaage. Während pädiatrische Waagen eine präzisere Ablesung liefern, die bis zu einer Unze effektiv misst, reichen Haushaltswaagen für die meisten Eltern in der Regel aus. Um das Gewicht Ihres Babys anhand einer Personenwaage herauszufinden, wägen Sie sich zuerst ab und notieren Sie Ihr Gewicht. Dann klettern Sie auf die Waage, während Sie Ihr Baby halten. Subtrahieren Sie Ihr Gewicht von dieser zweiten Zahl, um das Gewicht Ihres Babys zu erhalten.

Zusätzlich zum Gewicht möchten Sie vielleicht das Wachstum Ihres Babys auf andere Weise verfolgen. Zwei andere übliche Maße können die Länge (oder Höhe, sobald Ihr Kind stehen kann) und der Umfang des Kopfes Ihres Babys umfassen. Sie können diese Messungen dann zusammen mit dem Gewicht verwenden, um das Wachstum Ihres Babys auf einer Wachstumskurve darzustellen.

Die Länge Ihres Babys kann auf verschiedene Arten gemessen werden. Der einfachste Weg, dies zu Hause zu tun, ist ein einfaches Maßband zu verwenden. Um dies zu tun, legen Sie zuerst Ihr Baby auf den Rücken. Positionieren Sie ihren Kopf gegen eine Wand oder andere flache Oberfläche. Dann müssen Sie die Knie Ihres Babys zusammenhalten und sanft auf sie drücken, so dass ihre Beine gerade herausstehen. Sie können dann das Maßband verwenden, um den Abstand von der Wand bis zu den Fersen des Babys zu berechnen. Dies ist oft am einfachsten zu tun, wenn eine Person das Baby hält und ein anderes das Maßband hält. Verwenden Sie Zoll oder Zentimeter, je nachdem, was Sie bevorzugen, um die Länge Ihres Babys aufzuzeichnen.

Den Kopf Ihres Babys zu messen kann etwas schwierig sein. Die beste Methode ist ein Stoffmaßband. Legen Sie dieses Maßband um den größten Teil des Kopfes Ihres Babys. Dies sollte direkt über den Augenbrauen und Ohren sein, und wird um den ganzen Kopf gehen. Diese Messung wird als occipital-frontaler Umfang oder OFC bezeichnet und wird im Allgemeinen in Zentimetern angegeben.

Es gibt eine Vielzahl von Wachstumsperzentilen und Wachstumsdiagrammen, die Sie verwenden können, um zu sehen, wo Ihr Kind im Vergleich zum durchschnittlichen Baby fällt.

zusammenhängende Posts

Wie man dein Baby zu Hause mit einer normalen Haushaltswaage wiegt

Wiege das Baby. Stellen Sie das Baby auf die Waage, vorzugsweise nackt. Halten Sie eine Hand über die Brust des Babys, aber nicht darüber. Sie möchten das Baby fangen, wenn er ausrutscht. Lies sein Gewicht. Notieren Sie das Gewicht des Babys in einem Notizbuch. Verfolgen Sie die Gewichtszunahme oder -verlust. Da Gewichtsschwankungen häufig auftreten, ist es am besten, Ihr Baby alle zwei Wochen zu wiegen, um längerfristige Gewinne oder Verluste zu messen.[4]
  • Sorgen Sie sich nicht zu sehr um kurzfristige Gewichtszunahmen oder -verluste, es sei denn, Ihr Kind scheint krank zu sein oder Fütterprobleme zu haben. In diesem Fall erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt.
  • Wenn das Wetter zu kalt ist, wiegen Sie die Kleidung Ihres Kindes separat und kleiden Sie dann Ihr Kind für das Wiegen ein. Ziehen Sie das Gewicht der Kleidung von dem auf der Waage angegebenen Gewicht ab.
  • Stellen Sie die Waage auf eine stabile, ebene Oberfläche. Ihr Esstisch würde genauso funktionieren wie ein Holz- oder Linoleumboden.

0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *