Verwendet, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Dosierung und Warnung

Nebenwirkungen und Sicherheit

Konjugierte Linolsäure ist bei der Einnahme in Mengen, die in Lebensmitteln gefunden werden, WAHRSCHEINLICH sicher und ist MÖGLICH, wenn sie in medizinischen Mengen (größere Mengen als in Lebensmitteln) oral eingenommen werden. Es kann Nebenwirkungen wie Magenverstimmung, Durchfall, Übelkeit und Müdigkeit verursachen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen:

Kinder: Konjugierte Linolsäure ist für Kinder bei Einnahme in medizinischen Mengen für bis zu 7 Monate möglicherweise sicher. Es gibt nicht genügend Beweise, um zu wissen, ob eine langfristige Verwendung sicher ist.

Schwangerschaft und Stillzeit: Konjugierte Linolsäure ist wahrhaft sicher, wenn sie in Nahrungsmengen oral eingenommen wird. Aber es gibt nicht genügend Beweise, um zu wissen, ob konjugierte Linolsäure sicher in medizinischen Halterungen während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden kann. Bleib auf der sicheren Seite und vermeide den Gebrauch.

Blutungsstörungen. Konjugierte Linolsäure kann die Blutgerinnung verlangsamen. In der Theorie könnte konjugierte Linolsäure das Risiko von Blutergüssen und Blutungen bei Menschen mit Blutungsstörungen erhöhen.

Diabetes: Es gibt Bedenken, dass die Einnahme von konjugierter Linolsäure Diabetes verschlimmern kann. Verwendung vermeiden.

Metabolisches Syndrom: Es besteht die Befürchtung, dass die Einnahme von konjugierter Linolsäure das Risiko erhöht, an Diabetes zu erkranken, wenn Sie ein metabolisches Syndrom haben. Verwendung vermeiden.

Chirurgie: Konjugierte Linolsäure kann während und nach der Operation zu zusätzlichen Blutungen führen. Stoppen Sie es mindestens 2 Wochen vor einer geplanten Operation.


2 Lesen
  1. myk070

    Accordingly, I have decided to create a dedicated file for this important amplifier: THE COINCIDENT FRANKENSTEIN FILE.

    Reply
  2. MylTyaSHkin

    This is a Canadian company whose components I am very familiar with.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *