Wie man 30kg verliert, ohne ins Fitnessstudio zu gehen

Verliere Gewicht und esse soviel wie du willst

Ja, Sie können abnehmen, ohne ins Fitnessstudio zu gehen, und Sie müssen mein Wort dafür nicht übernehmen.

  • Zuerst werde ich eine inspirierende Geschichte einer Frau erzählen, die abgenommen hat, ohne ins Fitnessstudio zu gehen.
  • Ich werde dann ihre Geheimnisse teilen, einschließlich, wie man Bauchfett verliert.
  • Dann zeige ich dir die Lebensmittel, die helfen.

Bevor wir fortfahren, denken Sie daran, es gibt nichts, was Sie essen können, um schnell Pfunde zu vergießen. Es gibt keine Wunder. Essen das richtige Essen braucht Engagement. Alle Diäten brauchen Zeit. Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ist durch eine kontrollierte Diät. Es ist der natürliche Weg, um fit zu werden, und es hilft auch, das Gewicht auf lange Sicht von Ihrem Körper zu halten.

Lesen Sie weiter, um mehr über die beste Diät für Sie herauszufinden. Dies funktioniert sowohl für Frauen als auch für Männer.

Wie diese Dame Gewicht verlor, ohne ins Fitnessstudio zu gehen

Treffen Sie Kanan, eine 47-jährige Frau, die 30 kg verlor, weil sie sich ihrem Ziel verschrieben hatte.

Kanan wurde als gesundes Kind geboren, aber nachdem sie im Alter von 23 Jahren geheiratet hatte, bekam sie Kinder und begann an Gewicht zuzunehmen. Sie nahm das nie ernst, da sie nicht bei den Bildern war. Aber als sie älter wurde, führte Übergewicht zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen. Dann, bevor sie es wusste, bekam sie Medikamente gegen Bluthochdruck, Asthma, Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen. Dann beschloss sie, ihren Job zu kündigen und sich um ihre Gesundheit zu kümmern.

Anfang 2012 war sie sehr depressiv als sie 100kg wog. Bei 5'2 "war sie stark übergewichtig.

Indem man einem strengen Plan folgt. Sie verlor an Gewicht und wog Mitte 2013 ungefähr 68 kg.

Selbst ein paar Kilo zu verlieren, war am Anfang ein großer Moralschub und eine große körperliche Verbesserung. Sie konnte schneller laufen, ohne längere Strecken zu unterbrechen. Sie fühlte sich wie eine Feder an. Sie fühlte sich selbstbewusster, hatte ein besseres Selbstbild, brauchte keine Medikamente mehr und ihre Beziehung zu ihrem Ehemann verbesserte sich.

Nachdem sie in den ersten drei Monaten 23kg abgenommen hatte, besuchte sie ihren Arzt. Er kämpfte darum, sie zu erkennen. Sie sah wie eine neue Person aus.

Ihre Reise zur Gewichtsabnahme ist inspirierend, weil sie jetzt weiß, dass alles möglich ist. Sie brauchte keine professionelle Hilfe und sie hat ihre Ziele selbst erreicht.

Wenn sie es tun könnte, könntest du es auch tun. Lassen Sie uns herausfinden, was sie gegessen hat, um Gewicht zu verlieren.

Wie sie ihren Post-Baby Körper zurück bekam

Hier sind die Dinge, die Kanan getan hat:

  • Sie folgte einer strengen Diät. Sie machte eine Liste von Lebensmitteln, die sie essen konnte, und sie blieb dabei.
  • Sie ging jeden Tag mindestens 1/2 Stunde.
  • Kayan wusste, was zu essen war, und ergänzte sie durch Laufen. Sie kam ihrem Gewichtsziel von 60kg (132 Pfund) nahe.

Gewichtsverlust Ziele ohne eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio zu treffen

Nachdem sie einen strengen Plan befolgt hatte, nahm sie ab und wog Mitte 2013 etwa 68 kg.

Sogar ein paar Kilo am Anfang zu verlieren, war ein großer Moralschub und körperliche Verbesserung. Sie konnte schneller laufen, ohne längere Strecken zu unterbrechen. Sie fühlte sich wie eine Feder an. Sie fühlte sich selbstbewusster, hatte ein besseres Selbstbild, brauchte keine Medikamente mehr und ihre Beziehung zu ihrem Ehemann verbesserte sich.

Nachdem sie in den ersten drei Monaten 23kg abgenommen hatte, besuchte sie ihren Arzt. Er kämpfte darum, sie zu erkennen. Sie sah wie eine neue Person aus.

Gesunde Lebensmittel zu essen

Kanan folgte der Atkins-Diät, was bedeutet, dass sie ihre Kohlenhydratzufuhr auf 30 Gramm pro Tag beschränkte.

In der Regel ist das Essen Low-Carb-Lebensmittel ein effektiver Weg, um Gewicht zu verlieren. Nach einer Low-Carb-Diät ist nicht sehr schwierig, sobald Sie sich an die Arten von Lebensmitteln, die Sie essen können, gewöhnen.

  • Essen Sie Fisch, Geflügel und Fleisch, aber stellen Sie sicher, dass Sie Kalorien zählen.
  • Fügen Sie Ihrer Ernährung Gemüse hinzu, damit Ihre Kalorienzufuhr unter Kontrolle bleibt.
  • Sie können ein wenig Käse in Ihre Diät einführen, aber in moderaten Mengen, da Käse fetthaltig ist.
  • Verwenden Sie Olivenöl als Salatdressing. Wenn Sie es sich leisten können, verwenden Sie es auch zum Kochen.

Ungesunde Lebensmittel zu vermeiden

Einige Lebensmittel sollten vollständig vermieden werden, während andere begrenzt sein sollten.

  • Vermeiden Sie Pizza und ähnliche fettreiche Lebensmittel.
  • Vermeiden Sie Nahrungsmittel mit viel Zucker und Salz.
  • Begrenzung des Koffeinverbrauchs Beschränken Sie sich auf eine Tasse Tee oder Kaffee pro Tag. Vermeiden Sie Soda vollständig.
  • Trinken Sie viel gefiltertes Wasser (mindestens acht Gläser pro Tag).
  • Kein Nachtisch!

Bleiben motiviert, Gewicht zu verlieren

Ich mag in meinen Schlussbemerkungen etwas philosophisch klingen, aber bitte bleiben Sie bei mir, denn was ich sagen werde, hat eine biologische und wissenschaftliche Begründung dahinter.

Ein Gewichtsverlust Plan ist nicht nur über das endgültige Ziel und Ziel. Es ist eine Reise. In der Tat würde ich sagen, dass die Reise wichtiger ist als das endgültige Ziel. Wenn Sie die Reise angenehmer finden, als zu Ihrem Gewichtverlustziel zu kommen, dann tun Sie Recht.

Nicht nur das Essen, das du isst, bestimmt dein Ergebnis, es ist auch deine Einstellung gegenüber dem Essen. Dies beeinflusst, wie das Essen von Ihrem Körper aufgenommen wird. Wenn deine unterbewussten Überzeugungen über deinen Körper und deine Gesundheit anders sind als das, was du erreichen willst, wird dein innerer Glaube wahrscheinlich gewinnen. Und im großen Stil gewinnen. Sie werden zunehmen, anstatt zusätzliche Pfunde abzugeben.

Mit dieser Perspektive, hier sind meine letzten Tipps:

  • Es kommt von innen. Alle Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme müssen von innen heraus getrieben werden. Sie müssen den Drang verspüren, Gewicht zu verlieren.
  • Glaube an deine Fähigkeiten. Es sollte keinen ständigen Konflikt geben, um auf Diät zu bleiben. Wenn Sie sich widersetzen, dem Diätplan zu folgen, beenden Sie es.
  • Höre auf deinen Körper. Ihre individuelle Antwort ist viel wichtiger als die anderer Menschen auf der gleichen Diät. Jeder verarbeitet Essen anders. Wörtlich kann das Essen eines Mannes das Gift eines anderen Mannes sein.
  • Finde den besten Plan für dich selbst. Geh nicht auf Diät, nur weil es für deinen Freund funktioniert hat. Machen Sie Ihre eigene Liste von Lebensmitteln, die Sie genießen.Dann finden Sie heraus, wie Sie diese Liste verwenden können, um einen für Sie einzigartigen Plan zu erstellen.
  • Berau dich nicht. Impuls-essen nicht völlig ausschließen. Machen Sie es wieder gut, indem Sie bei der nächsten Mahlzeit mehr grünes Gemüse einführen oder einen Spaziergang machen oder mehr Eisen pumpen.
  • Die Quintessenz ist: Sie müssen sich über das Essen freuen, das Sie essen.

Was ist dein Geheimnis?

Jeder von uns hat eine Gewichtsverlust Formel. Meine ist, Zucker zu vermeiden und meine Salzaufnahme einzuschränken. Ich habe allmählich Zucker in meiner Ernährung reduziert, so dass mein Gaumen jetzt an zuckerarmes Essen gewöhnt ist. Mein anderes Geheimnis, Bauchfett zu verbrennen, ist Magenknirschen.

Was ist dein Gewichtsverlust Geheimnis? Was machst du, um in Form zu bleiben? Was isst du? Bitte nutze den unten stehenden Kommentarbereich, um deine Tipps zu teilen.

Wie man 30kg verliert, ohne ins Fitnessstudio zu gehen

Wie man 50 Pfund in 2 Monaten verliert

Three Parts: Doing yourselfAndere OptionenTipps und TricksCommunity Q & A

Es ist nie zu spät, um eine positive Veränderung zu machen und den Körper zu bekommen, den Sie schon immer wollten. Der Verlust von 50 Pfund in zwei Monaten kann extrem gefährlich sein, aber das bedeutet nicht, dass Sie dieses Gewichtverlustziel in einem Zeitraum von nur einigen Monaten nicht erreichen können. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie sicher schnell Gewicht verlieren, indem Sie Ihren Lebensstil und vor allem Ihre Einstellung zu Ihrem Körper und zu Essen ändern. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Schritte

Teil 1
Mach es selbst

  1. 1
    Gelobt sei, etwas zu ändern. Vergessen Sie Diät und Übung --- der schwierigste Teil des Abnehmens ist tatsächlich die Entscheidung zu treffen, es zu tun. Sie haben sich wahrscheinlich selbst gesagt, dass Sie in der Vergangenheit abnehmen werden, aber nie durchgemacht haben; Das ist, weil du es nicht wirklich getan hast bedeuten es. Sich zu schwören, eine Veränderung zu machen, bedeutet, bereit zu sein, aufzugeben, was du jetzt willst (ungesunde Nahrung), für etwas noch Besseres (den Körper, den du immer wolltest). Sobald du dir selbst ein ehrliches Versprechen gegeben hast, etwas zu ändern, wird sich das Gewicht um dich selbst kümmern.
  2. 2
    Wiegen Sie sich. Wenn Sie nicht wissen, wie viel Sie wiegen, dann treten Sie auf die Waage und finden Sie es heraus. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Sie zu Beginn Ihrer Reise gewogen haben, damit Sie Ihre Fortschritte besser verfolgen können.
    • Verwenden Sie eine digitale Skala für die genauesten Ergebnisse.
    • Es ist am besten, sich am Morgen zu wiegen, bevor Sie etwas gegessen haben und mit wenig oder gar keiner Kleidung.
    • Sie können es auch hilfreich finden, Messungen zu machen, so dass Sie verlorene Zentimeter verfolgen können, besonders wenn Sie vorhaben, Muskeln aufzubauen (denken Sie daran, dass Muskeln mehr wiegen als Fett). Messen Sie mit einem Maßband den Umfang Ihrer Arme, Beine, Brust, Taille und / oder Hüfte. Wo Sie messen, hängt von Ihnen ab und hängt von Ihren spezifischen Zielen und Zielsetzungen ab.
  3. 3
    Reduzieren Sie Ihre Kalorienzufuhr. Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, ist die Ernährung der wichtigste Faktor. Je weniger Nahrung Sie essen, desto mehr Gewicht verlieren Sie; So einfach ist das. Es ist wichtig, dass Sie genug essen, um sich selbst zu ernähren. Sich zu verhungern, wird dich nur dazu bringen, mehr Verlangen zu haben, zu essen und schließlich in alte Gewohnheiten zurückzufallen.
    • Viele medizinische Experten glauben, dass die meisten Erwachsenen, unabhängig von ihrem aktuellen Gewicht, abnehmen werden, wenn sie etwa 1.200 Kalorien pro Tag essen. Es kann einige Versuche und Fehler erfordern, um Ihre magische Zahl zu finden, also achten Sie darauf, wie viel Sie im Verhältnis zu der Zahl auf der Skala essen, damit Sie die notwendigen Anpassungen vornehmen können.
    • Verfolgen Sie die Kalorien in allem, was Sie essen, einschließlich der Dinge, die Sie normalerweise wie Salatsoßen, Soßen, Kochöle und Getränke übersehen würden. Lesen Sie die Nährwertkennzeichnungen bei allem, was Sie kaufen, und messen Sie Ihre Portionsgrößen. Sie können auch Online-Ernährungshinweise wie Calorie King und My Fitness Pal verwenden, um den Kaloriengehalt von Gemüse, Obst, Fleisch und anderen Lebensmitteln zu ermitteln, die nicht gekennzeichnet sind.
  4. 4
    Übung 4-5 Tage pro Woche. Herz-Kreislauf-Übungen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen, können helfen, Kalorien zu verbrennen und Ihren Stoffwechsel in den Stunden nach dem Training vorübergehend zu beschleunigen, so dass Sie schneller abnehmen.[1] Beachten Sie jedoch, dass Übung allein wird nicht Sie Gewicht verlieren.[2] Sie müssen unbedingt Ihre Essgewohnheiten ändern, um Gewicht zu verlieren.
    • Aerobic-Übungen wie Joggen, Radfahren, Wandern, Schwimmen, Tanzen und Kickboxen sind alle ideal für die Kalorienverbrennung und verbessern Ihre allgemeine Gesundheit. Wenn Sie neu im Sport sind, dann beginnen Sie langsam und entspannen Sie sich in einer regelmäßigen Trainingsroutine. Es ist wichtig, eine Übung zu finden, die Sie wirklich genießen, so dass Sie es tatsächlich jeden Tag tun werden.
    • Ziel ist es, an 5 Tagen in der Woche mindestens 20 Minuten Ausdauertraining zu absolvieren. Wenn Sie keine Zeit haben, jeden Tag Sport zu treiben, dann finden Sie Möglichkeiten, mehr Bewegung in Ihre tägliche Routine einzubauen, indem Sie einfache Änderungen vornehmen, wie zum Beispiel die Treppe statt den Aufzug.
    • Muskelaufbau durch Widerstandstraining kann auch helfen, Gewicht zu verlieren. Je mehr Muskelmasse Sie haben, desto mehr Kalorien verbrennt Ihr Körper auch in Ruhe.[3] Denken Sie daran, dass Muskeln mehr wiegen als Fett, also sollten Sie das Widerstandstraining aussetzen, bis Sie bereits etwas an Gewicht verloren haben.
  5. 5
    Trinken Sie acht Gläser Wasser jeden Tag. Um Ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten, ist es wichtig, richtig hydratisiert zu bleiben, aber es hat sich auch als hilfreich bei der Gewichtsabnahme erwiesen.[4] Dies liegt vielleicht an der Tatsache, dass Wasser hilft, Ihren Magen zwischen den Mahlzeiten voll zu halten und geistloses Naschen zu verhindern.
    • Es hat sich gezeigt, dass das Trinken von Wasser vor einer Mahlzeit zur Gewichtsreduktion beiträgt, indem die Menge der während der Mahlzeit aufgenommenen Kalorien reduziert wird.[5] Versuchen Sie, 20 Minuten vor jeder Mahlzeit ein oder zwei Gläser Wasser zu trinken, um sich schneller zu fühlen.
    • Wenn Sie den "Geschmack" von normalem Wasser nicht mögen (obwohl es keinen Geschmack gibt), dann gießen Sie Ihr Wasser mit Zitronensaft, Limettensaft, Früchten oder Minzblättern, um etwas Geschmack hinzuzufügen.
  6. 6
    Halten Sie ein Diät-Tagebuch. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die den Überblick behalten, was sie essen, wenn sie es aufschreiben, mehr Gewicht verlieren und es fernhalten als diejenigen, die das nicht tun.[6] Das liegt daran, dass Sie aufschreiben, was Sie essen, und dass Sie so mehr für Ihre Entscheidungen verantwortlich sind und Ihnen dabei helfen, Muster in Ihrer Ernährung zu erkennen, so dass Sie feststellen können, was funktioniert und was nicht.
    • Stellen Sie sicher, dass die Kalorien enthalten sind alles du verbrauchst.Dazu gehören die Kalorien in Getränken, Ölen, Dressings, Saucen, Gewürzen und Beilagen.
  7. 7
    Kochen Sie Ihre Mahlzeiten zu Hause. Selbst mit den besten Absichten kann Essen schnell Ihre Ernährung ruinieren. Kochen zu Hause macht es einfacher, gesunde Optionen zu wählen und Ihre Portionsgrößen zu kontrollieren. Außerdem sparen Sie viel Geld, indem Sie zu Hause essen!
    • Wenn Sie essen gehen, können Sie Kalorien reduzieren, indem Sie nach Saucen und Dressings auf der Seite fragen.
    • Verwenden Sie Kochsprays anstelle von Olivenöl oder Butter, wenn Sie zu Hause kochen. Wenn Sie Olivenöl zum Kochen verwenden, achten Sie darauf, wie viel Sie verbrauchen, da ein Esslöffel mehr als 100 Kalorien enthält.[7]
    • Packen Sie ein gesundes Mittagessen ein und bringen Sie es zur Arbeit oder zur Schule mit. Achten Sie darauf, gesunde Snacks wie Karotten, Sellerie und Äpfel zu sich zu nehmen, damit Sie zwischen den Mahlzeiten zufrieden sind.
  8. 8
    Erlaube dir einen Schummeltag. Egal, wie engagiert Sie sind, eine Diät zu halten, ist es unvermeidlich, einen Ausrutscher von Zeit zu Zeit zu haben. Soziale Ereignisse wie Geburtstagsfeiern oder Picknicks machen es für viele Menschen schwierig, gesund zu essen - erinnern Sie sich daran, dass es in Ordnung ist, sich hin und wieder zu verwöhnen. Wenn du dein soziales Leben für eine Diät aufgibst, wirst du dich elend fühlen und du wirst versucht sein aufzuhören, bevor du deine Ziele erreichst.
Ergebnis
0 / 0

Teil 1 Quiz

Um gesund abnehmen zu können, wie viele Kalorien pro Tag sollte der durchschnittliche Erwachsene aufnehmen?

Definitiv nicht! 500 Kalorien sind viel zu wenig! Denken Sie daran, dass Sie genug essen müssen, um sich selbst zu erhalten. Sich zu verhungern wird nur zu erhöhtem Heißhunger und Essattacken führen, was dazu führen kann, dass du in alte Gewohnheiten zurückfällst. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Nee! Während Sie abnehmen werden, wenn Sie nur 1.000 Kalorien pro Tag essen, ist das nicht gesund. Die meisten Erwachsenen müssen mehr als 1.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, um sich selbst zu erhalten. Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Richtig! Viele medizinische Experten glauben, dass die meisten Erwachsenen, unabhängig von ihrem aktuellen Gewicht, abnehmen werden, wenn sie etwa 1.200 Kalorien pro Tag essen. Es kann einige Versuche und Fehler erfordern, Ihre magische Zahl zu finden, achten Sie also darauf, wie viel Sie im Verhältnis zu der Zahl auf der Waage essen, und nehmen Sie dann die notwendigen Anpassungen vor. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Nicht ganz! Während jede Person anders ist, müssen Sie möglicherweise weniger als 1.500 Kalorien essen, um Gewicht zu verlieren. Wähle eine andere Antwort!

Teil 2
Andere Optionen

  1. 1
    Erwägen Sie Gewichtsverlust Chirurgie. Wenn Sie klinisch fettleibig sind und unter ernsthaften Erkrankungen leiden, die mit Übergewicht zusammenhängen, könnten Sie eine bariatrische Operation in Erwägung ziehen. Es gibt ein paar verschiedene Arten der bariatrischen Chirurgie, aber die meisten Methoden beinhalten entweder die Größe des Magens oder die Länge des Dünndarms zu verringern[8] damit die Patienten gezwungen sind, weniger zu essen.
    • Kandidaten für Gewichtsverlust Chirurgie haben einen BMI von 40 oder höher, waren über mehrere Jahre übergewichtig, und waren nie in der Lage, dauerhaft durch Diät und Bewegung Gewicht zu verlieren.
    • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie denken, dass Sie ein guter Kandidat für die Gewichtsabnahme Chirurgie sein könnten. Denken Sie daran, dass wie bei jeder anderen Operation auch Risiken bestehen. Wiegen Sie die Vor- und Nachteile des Verfahrens ab, bevor Sie damit einverstanden sind.
  2. 2
    Treten Sie einem Gewichtsverlust-Programm bei. Wenn Sie die Willenskraft haben, das Gewicht auf natürliche Weise zu verlieren, müssen Sie sich jedoch an eine Anleitung halten. Dann ist es vielleicht die beste Wahl für Sie, einem Gewichtsverlustprogramm beizutreten. Einige Programme, wie Jenny Craig, machen die meiste Arbeit für dich, indem sie kalorienarme Mahlzeiten vorbereiten, die du während der Woche isst. Andere, wie Weight Watchers, bringen Ihnen bei, wie Sie mit einem "Punktesystem", das auf Kalorienzufuhr basiert, Ihre eigenen gesunden Mahlzeiten zubereiten können.
    • Gewichtsverlust Programme helfen, Sie für die Entscheidungen, die Sie treffen, verantwortlich zu machen und Ihnen zu ermöglichen, mit Ernährungswissenschaftlern und anderen Diätetikern in Verbindung zu treten.
Ergebnis
0 / 0

Teil 2 Quiz

Sie können ein Kandidat für Gewichtsverlust Chirurgie sein, wenn:

Nicht ganz! Um ein Kandidat für Gewichtsverlust Chirurgie zu sein, sollten Sie einen BMI von 40 oder höher haben. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um den richtigen zu finden ...

Ja! Kandidaten für Gewichtsverlust Chirurgie haben einen BMI von 40 oder höher, waren über mehrere Jahre übergewichtig, und waren nie in der Lage, dauerhaft durch Diät und Bewegung Gewicht zu verlieren. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Definitiv nicht! Selbst wenn Sie eine Operation zur Gewichtsreduktion bekommen, müssen Sie sich immer noch gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben. Kandidaten für Gewichtsverlust Chirurgie waren oft nicht in der Lage, dauerhaft durch Diät und Bewegung Gewicht zu verlieren, obwohl sie es versucht haben! Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Nicht unbedingt! Gewichtsverlust Programme halten Sie verantwortlich für die Entscheidungen, die Sie treffen und ermöglichen es Ihnen, Ernährungsberater und andere Diätetiker zu verbinden. Allerdings müssen Sie nicht Teil eines Gewichtsverlust-Programm sein, um ein Kandidat für Gewichtsverlust Chirurgie sein. Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Teil 3
Tipps und Tricks

  1. 1
    Trinken Sie ungesüßten Tee oder Kaffee zwischen den Mahlzeiten. Das Koffein in Tee und Kaffee kann helfen, Ihren Appetit zu zügeln. Wenn Sie mit nächtlichen Snacks zu kämpfen haben, dann schlürfen Sie Kräutertee, um Ihren Mund und Ihre Gedanken zu beschäftigen.
  2. 2
    Genug Schlaf bekommen. Schlafentzug hemmt nicht nur Ihre Fähigkeit, richtig zu denken und zu funktionieren, es kann Ihren Appetit steigern und Ihren Stoffwechsel verlangsamen.[9] Ziel ist es, jede Nacht mindestens 7 Stunden Schlaf zu bekommen.
    • Passen Sie Ihren Zeitplan gegebenenfalls an. Wenn du sehr früh für die Schule oder Arbeit aufwachen musst, dann mach dich langsam daran gewöhnt, jede Nacht früher schlafen zu gehen, um das auszugleichen.
  3. 3
    Stress bewältigen. Ein Teil des Stresses ist unvermeidlich, aber Überlastung setzt das Hormon Cortisol frei, das für die Speicherung von Fett verantwortlich ist, besonders im mittleren Bereich.[10] Stress kann auch eine grundlegende Ursache für Ihre Überernährung sein, da Essen für viele Menschen eine beruhigende Wirkung hat.Denken Sie daran, dass Essen nur vorübergehend von Stress und Angst befreit, aber keines Ihrer Probleme löst.
    • Eine Möglichkeit, wie Sie den Stress, den Sie täglich fühlen, lindern können, ist zu lernen, Ihre Zeit besser zu verwalten. Vermeiden Sie es, Ihre Aufgaben in letzter Minute aufzuschieben und zu speichern, und behalten Sie den ganzen Tag über die Uhr im Auge, so dass Sie nicht ständig darauf warten, dorthin zu gelangen, wo Sie sein müssen.
    • Reinigung Ihrer Umgebung kann auch einen enormen Einfluss auf Ihren Stress und Ihre Frustration haben. Legen Sie jeden Tag Zeit beiseite, um Ihre Umgebung zu reinigen. ob es Ihr Schlafzimmer, Ihr Büro, Ihre Küche, Ihr Auto usw. ist.
    • Nehmen Sie Meditation, Yoga oder andere Entspannungspraktiken auf, damit Sie täglich geerdet und entspannt bleiben.
  4. 4
    Finde etwas, um das Essen zu ersetzen. Diät bedeutet nicht, dass man sich ständig elend oder benachteiligt fühlt. Wenn Essen deine Hauptquelle für Freude und Komfort ist, dann ist es wichtig, etwas zu finden, das du mehr als oder genauso gut isst, um dich zufrieden zu fühlen. Dies kann Zeit mit Freunden verbringen, sich einem Hobby widmen, einkaufen gehen, ein Instrument spielen oder Sport treiben oder einfach nur vor einem Film oder in der Wanne entspannen.
  5. 5
    Belaste dich nicht jeden Tag. Die Waage ist ein guter Weg, um Ihre Gewichtsabnahme auf lange Sicht zu verfolgen, aber wiegen sich jeden Tag wird Sie verrückt machen. Denken Sie daran, dass das Gewicht eines jeden Menschen den ganzen Tag über aus verschiedenen Gründen schwankt. Ein Großteil der Schwankungen kann auf das Wassergewicht zurückgeführt werden. Wiegen Sie sich höchstens zweimal pro Woche.
Ergebnis
0 / 0

Teil 3 Quiz

Warum sollten Sie ungesüßten Tee oder Kaffee zwischen den Mahlzeiten trinken?

Nicht ganz! Trinken ungesüßten Tee oder Kaffee zwischen den Mahlzeiten nicht unbedingt Kalorien verbrennen. Versuch es noch einmal...

Nicht genau! Während Tee oder Kaffee Sie aufwärmen können, wenn Sie frieren, ist dies nicht der Grund, warum Sie ungesüßten Tee oder Kaffee zwischen den Mahlzeiten trinken sollten. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um den richtigen zu finden ...

Nicht unbedingt! Trinken ungesüßten Tee oder Kaffee zwischen den Mahlzeiten nicht unbedingt Ihren Stoffwechsel ankurbeln. Versuchen Sie eine andere Antwort ...

Nett! Das Koffein in Tee und Kaffee kann Ihren Appetit zügeln und hilft Ihnen, weniger zu essen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Community Fragen und Antworten

Suche
Neue Frage hinzufügen
  • Frage
    Wie kann ich in nur zwei Monaten viel abnehmen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Beseitigen Sie Junk Food und werden Sie aktiv. Machen Sie Bewegung zu einem regelmäßigen Teil Ihres Tages, trinken Sie viel Wasser und essen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 34 Hilfreich 276
  • Frage
    Welche Art von Lebensmitteln sollte ich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen essen, um meine Ernährung zu halten?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Frühstück kann zwischen Haferflocken, frischem Obst und Nüssen gemischt werden. Probieren Sie Hühnchenbrust, Brokkoli und vielleicht braunen Reis zum Mittagessen. Das Abendessen könnte Hühnchenbrust und Salat sein.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 26 Hilfreich 162
  • Frage
    Kann ich essen, was ich normalerweise mache und nur Sport treiben?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Dies funktioniert eine Weile, solange Sie nicht zu viel essen. Allerdings ist Diät wahrscheinlich der wichtigste Teil, um Gewicht zu verlieren.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 9 Hilfreich 63
  • Frage
    Was sind einige Lebensmittel, die Gewichtszunahme verursachen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Alles, was mit Natrium, Zucker und Fett gefüllt ist, wird dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen. Auch verarbeitete Lebensmittel, wie Hot Dogs, Tiefkühlkost und frittierte Lebensmittel, werden ebenfalls dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 34 Hilfreich 169
  • Frage
    Ist es schlecht, nur den ganzen Tag Wasser zu trinken?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Wenn du meinst, dass du nichts als Wasser trinken würdest, dann ist das nicht schlimm. In der Tat ist das wahrscheinlich die gesündeste Option. Wenn Sie meinen, dass Sie nichts essen oder etwas anderes als Wasser trinken, dann kommt es darauf an. Das würde man als Wasserfasten bezeichnen und ist nur für Menschen über 18 Jahren zu empfehlen, aber auch dann ist es keine gesunde Methode, Gewicht zu verlieren.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 3 Hilfreich 28
  • Frage
    Kann ich in 2 Monaten 40 Pfund verlieren und nur 200-300 Kalorien pro Tag essen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Sie sollten absolut nicht so wenige Kalorien pro Tag essen. Wenn Sie so wenig essen, wird Ihr Körper zuerst Körperfett für Energie verbrauchen, dann bewegen Sie sich auf Ihre Knochen und Muskeln, wenn das Fett abläuft. Anstatt sich selbst zu verhungern, verlagern Sie Ihre Ernährung auf unverarbeitetes Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und mageres Fleisch. Versuchen Sie außerdem, mindestens 30 Minuten pro Tag zu trainieren. Integrieren Sie Krafttraining und Cardio in Ihr Trainingsprogramm, um den Fettabbau zu beschleunigen. Zu guter Letzt, sprechen Sie mit Ihrem Arzt für weitere Informationen über gesunde Gewichtsverlust Optionen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 35 Hilfreich 157
  • Frage
    Was sind gute Lebensmittel zu essen, wenn ich auf Diät gehe?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Es ist am besten, mit Salaten, Gemüse, Obst und Gemüse zu bleiben. Essen Sie mageres Protein und weniger Zucker und Kohlenhydrate.Blaubeeren, Erdbeeren, Zitrone, Limette und Ananas sind gut für die Entgiftung.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 21 Hilfreich 97
  • Frage
    Könnte sexuelle Frustration dazu führen, dass ich an Gewicht zunehmen würde?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Jede Situation, die Ihren Körper durch zu viel Denken beschäftigt, wie Finanzen, Umzug, eine neue Arbeit, Beziehungskonflikt oder ähnliches, kann eine vorübergehende Gewichtszunahme verursachen. Der Trick besteht darin, sich dieser Dinge bewusst zu sein und sich zu verpflichten, in dieser kurzen Zeit zu beobachten, was Sie essen.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 12 Hilfreich 52
  • Frage
    Ist es für eine 150 Pfund Person möglich, 50 bis 60 Pfund in zwei Wochen zu verlieren? Wenn nicht, ist das in zwei Monaten möglich?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Nein, es ist nicht möglich, 50 bis 60 Pfund in zwei Wochen zu verlieren. Es ist in 5 Monaten möglich, wenn Sie 10 bis 15 Pfund pro Monat verlieren. Das wird nur passieren, wenn Sie Ihre Zuckeraufnahme usw. aussetzen und Sport treiben. Suchen Sie Ihren Arzt für mehr Rat.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 63 Hilfreich 191
  • Frage
    Werden hart gekochte Eier in meinem Salat meine Ernährung beeinflussen?
    wikiHow-Mitwirkender
    Community Antwort
    Es gibt ungefähr 100 Kalorien in jedem Ei, also beeinflussen Eier Ihre Diät. Ein Salat mit hart gekochten Eiern ist immer noch eine gesunde Option; Sie erhalten nicht nur etwas nützliches Protein, sondern Sie bleiben länger voll.
    Vielen Dank!
    Ja Nein
    Nicht hilfreich 35 Hilfreich 112
Zeige mehr Antworten
Stelle eine Frage
200 Zeichen übrig
Fügen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu erhalten, wenn diese Frage beantwortet wird.
einreichen
  • Schon beantwortet
  • Keine Frage
  • Schlechte Frage
  • Andere

    Kurze Zusammenfassung

    Wenn Sie in 2 Monaten 50 Pfund abnehmen möchten, sollten Sie sich einer Gewichtverlustgruppe wie Jenny Craig oder Weight Watchers anschließen, um motiviert zu bleiben und Tipps für den Anfang zu geben. Versuchen Sie außerdem, Ihr eigenes Essen so oft wie möglich zu kochen, damit Sie kontrollieren können, wie gesund und wie groß Ihre Mahlzeiten sind. Sie sollten auch 8 Gläser Wasser pro Tag trinken, damit Sie zwischen den Mahlzeiten nicht so hungrig sind. Schließlich, 4-5 mal pro Woche einige Herz-Kreislauf-Übungen, um Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen.

    Hat Ihnen diese Zusammenfassung geholfen?

    Tipps

    • Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren und es zu halten, ist es schrittweise zu tun, indem Sie einen realistischen und gesunden Lebensstil annehmen, den Sie für die kommenden Jahre beibehalten können.
    • Denken Sie daran, dass je mehr zusätzliches Gewicht Sie haben, desto schneller werden Sie die Pfunde fallen lassen.
    • Zweifle niemals an dir, was dich dazu bringt, zu schlechten Angewohnheiten zurückzukehren.
    • Motivation und Übung.
    • Schneiden Sie Zucker und Körner aus. Sie sagen, dass Vollkorn in Maßen gut ist. Brot hat jedoch Kohlenhydrate. Kohlenhydrate mästen.

    Warnungen

    • Es mag verlockend sein, so wenig Nahrung wie möglich zu essen, um schnell Gewicht zu verlieren, aber das kann extrem gefährlich sein. Stellen Sie sicher, dass genug Kalorien verbraucht werden, um sich selbst zu erhalten. Nie mehr als 1.000 Kalorien pro Tag über einen längeren Zeitraum essen.
    • Konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn einer neuen Diät oder Übung, vor allem, wenn Sie eine bereits bestehende Erkrankung haben.

    Quellen und Zitate

    1. ↑ http://www.webmd.com/diet/ss/slideshow-boost-your-metabolism
    2. ↑ http://www.huffingtonpost.com/dr-jonny-bowden/exercise-benefits_b_1777630.html
    3. ↑ http://www.webmd.com/diet/ss/slideshow-boost-your-metabolism
    4. ↑ http://www.webmd.com/diet/ss/slideshow-boost-your-metabolism
    5. ↑ http://news.discovery.com/human/health/glass-water-weight-loss.htm
    6. ↑ http://www.webmd.com/diet/features/can-food-diary-help-you-lose-weight
    7. ↑ http://caloriecount.about.com/calories-olive-oil-i4053
    8. ↑ http://www.webmd.com/diet/weight-loss-surgery/surgery-for-you
    9. ↑ http://www.webmd.com/sleep-disorders/excessive-sleepiness-10/lack-of-sleep-weight-gain
    10. ↑ http://news.yale.edu/2000/09/22/stress-may-cause-excess-abdominal-fat-otherwise-slender-women-study-conducted-yale-shows

    Mehr anzeigen ... (7)

    0 Lesen

    Add a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *