Wie man Gewicht verliert, ohne Kohlenhydrate zu schneiden

Brötchen AbendessenFlickr / Wally Gobetz
Wenn du jemals versucht hast, die neueste Modediät einzuhalten (wer möchte Kohlenhydrate reduzieren?), Hier sind einige gute Neuigkeiten: Es kann eine wirklich einfache Möglichkeit geben, Heißhunger zu reduzieren und deinen Körper länger voller zu halten.

Und das Beste ist, dass es nicht eine einzige Änderung an dem, was Sie essen, beinhaltet. Alles, was Sie ändern müssen, ist die Reihenfolge, in der Sie es essen.

Anstatt deine Mahlzeit mit Brot zu beginnen (wir sehen dich, Olive Garden Breadstick Fans), speichere die Brötchen für das Ende der Mahlzeit.

Das ist der Rat von Adipositas-Experten am Weill-Cornell Medical College, dessen letzte Studie - wenn auch eine kleine, noch vorläufige Studie - diese Woche auf NPR vorgestellt wurde.

Noshing auf einem einfachen carb wie Brot-Sticks oder Abendessen Rollen vor einer Mahlzeit kann dazu führen, dass Blutzucker zu staken und fallen schnell, amping hunger und verursacht, dass Sie mehr essen, wenn das richtige Essen ankommt.

Einfache Kohlenhydrate sind leicht zu verdauen (deshalb werden sie einfach genannt), aber sie sind auch in der Regel wenig Protein und Ballaststoffe, das dynamische Duo von Zutaten, die uns bis zur nächsten Mahlzeit zufrieden fühlen.

So etwas wie ein Stück weißen Toast auf nüchternen Magen zu essen wird schnell unseren Blutzucker heben, so dass wir uns vorübergehend zufrieden fühlen. Doch genauso schnell wird es stürzen und uns hungrig und gereizt zurücklassen.

Mm, Brotstangen.
Wikimedia Commons

Wissenschaftler von Weill-Cornell haben diese Idee kürzlich mit einer Gruppe von 11 Freiwilligen mit Typ-2-Diabetes getestet, einer Krankheit, die dazu führt, dass unser Körper den Wirkungen von Insulin - dem Haupthormon, das für den Abbau von Zucker in Blutzucker verantwortlich ist - widersteht. oder um nicht genug von diesem Hormon zu produzieren, um unseren Blutzucker stabil zu halten. Studieren Menschen mit Diabetes können Wissenschaftler helfen, über andere Bedingungen im Zusammenhang mit übergewichtig oder übergewichtig zu lernen, da diese Bedingungen zusammen auftreten können und sich gegenseitig beeinflussen.

Die Forscher teilten die Gruppe in zwei auf und servierten dann den gleichen gesunden Hauptgang - gegrilltes Hühnchen, Gemüse und ein Abendessen. Aber während eine Gruppe die Rolle vor dem Essen aß, aß die andere Gruppe danach.

Die Ergebnisse waren ziemlich schockierend, sogar für die Forscher: Diejenigen, die das Brot für später gespeichert hatten, hatten viel stabilere Blutzuckerspiegel (ein durchschnittlicher, maximale Blutzuckerspiegel waren bis zu 30% niedriger, eine sehr signifikante Veränderung) als die Freiwilligen, die sind das Brot zuerst.

"Das ist ein großer Unterschied", sagte Adipositas-Forscher und Hauptautor Louis Aronne gegenüber NPR.

Dennoch schlug Aronne vor, die Studie mit ein paar Körnern Salz durchzuführen: Es war klein und er untersuchte nur wenige Stunden nach dem Essen Blutzucker- und Insulinreaktionen bei Menschen. Was die langfristigen Auswirkungen anbelangt, ist mehr Forschung auf dem Weg.


1 Lesen
  1. garik33

    Then make sure that Assign the following drive letter is selected and choose the letter you want to give it.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *