Wie man Arm Pit Fat loswerden

Viele YouTube-Zuschauer haben mich gefragt: "Wie werde ich Arm-Pit-Fett los?" Ich beschloss schließlich, ein Video zu erstellen, um diese beliebte Frage zu beantworten.

Das Problem mit Arm Grube Fett ist, dass Sie es nicht durch Übung loswerden können. Es gibt viele Faktoren, die in die Entfernung von überschüssigem Fett aus einem bestimmten Bereich gehen. Zuerst müssen Sie Ihre Diät ändern, um mehr Fett zu verlieren. Ein einfacher Diätplan wird den Trick machen.

Wenn Sie neugierig sind, welche Diät am besten ist, hängt es wirklich von Ihrer Persönlichkeit ab. Hier ist, wie ich Gewicht verlieren, wenn ich weiß, dass ich zu viel gegessen oder getrunken habe.

Zweitens müssen Sie Muskeln unter der Haut aufbauen. Die besten Übungen für den Arm passen Fett Bereich sind Push-ups, Supermans, Lat Pulls im Fitnessstudio, aufrechte Reihe, Schulterpresse, Brustpresse und Hantel Brustfliegen. Um zu erfahren, wie man einige dieser Bewegungen macht, schau dir das Video oben an oder sieh dir diesen aktualisierten Favoriten an.

Diese Arm-Workouts sind auch sehr hilfreich, wenn es darum geht, Arm Grube Fett loszuwerden! Mein Favorit ist dieses Brust- und Rückentraining, das eigentlich Brüste und Körperhaltung genannt wird.

Eine umstrittenere Antwort enthält Ergebnisse aus einigen Vorstudien. Einige Forschung hat Chemikalien in unserer Ernährung und Umwelt verbunden, um Pit-Fett zu arm. Chemikalien wie BPA, Pestizide und Hormone an Tiere, die wir essen. Sie haben auch Medizin wie Geburtenkontrolle verbunden, um zum Armgrubenfettbereich zu führen. Ich empfehle nicht, Geburtenkontrolle zu gehen, wenn Sie gerade dabei sind. Ich möchte jedoch nur darauf hinweisen, dass es selbst mit einem richtigen Diät- und Fitnessplan nicht möglich ist, diesen Fettbereich loszuwerden.

Schließlich ist dieser Bereich einer der oberen photoshopping Bereiche auf dem weiblichen Körper. Ich erinnere mich an die Teenager-Sängerin JoJo, die im Rahmen von Doves Kampagne für Schönheit zu einem Klassenzimmer sprach und zeigte, dass auch sie armes Grubenfett hatte und sie ein mageres kleines Ding war. Bleiben Sie nicht in einem Bereich Ihres Körpers. Wir sind alle unterschiedlich gemacht. Genetik spielt wahrscheinlich die größte Rolle bei der Zusammensetzung Ihres Körpers. Prominente zu betrachten und ihre Körperteile zu beneiden, ist unrealistisch, weil sie oft nicht einmal wie die Bilder von sich selbst aussehen, die man in Zeitschriften sieht.

Sozialer Schmetterling:

verbunden

Wie man Arm Pit Fat loswerden

Ein muskulöser, schlanker Rücken sieht gut aus in einem Tank Top und hilft Ihnen, eine gesunde Haltung zu bewahren. Viele Menschen haben überschüssiges Fett, das diese Muskeln bedeckt und enden mit einer Wölbung um den Büstenhalter und den Rollen, die über den oberen Teil des Taillenbandes hinausgehen. Zwar ist es nicht möglich, das Rückenfett punktuell zu reduzieren, aber gesundes Essen und Bewegung können überall zu Fettverlust führen - einschließlich des Rückens. Ein wenig mehr Aufwand und Engagement hilft Ihnen, Fett schnell zu reduzieren, so dass Ihr Rücken früher schlanker aussieht.

Video des Tages

Fitness-Magazine und Gadgets wollen, dass Sie glauben, dass Sie mit den richtigen Lebensmitteln oder Workouts Fett aus einem bestimmten Bereich verlieren können. Leider ist die Art, wie Sie Fett gewinnen und verlieren, genetisch bedingt; gezielte Bewegungen werden deinen Rücken nicht abbauen.

Ihr Körper speichert Fett in Fettzellen im ganzen Körper. Wenn Sie ein Kaloriendefizit schaffen, das heißt, Sie essen weniger Kalorien als Sie verbrennen, wendet sich Ihr Körper an diese Geschäfte, um den Unterschied auszugleichen, und verwendet das gespeicherte Fett für Energie. Sie können Rückenfett nicht gezielt mobilisieren; Stattdessen müssen Sie die Umgebung für die Gewichtsabnahme schaffen und darauf warten, dass Ihr Körper sich abspannt, um eine Muffin-Top- oder BH-Ausbuchtung zu verlieren.

Forscher bestätigten dies in einer Studie, die 2013 im Journal of Strength and Conditioning Research veröffentlicht wurde. Die Teilnehmer trainierten ihr nicht dominantes Bein dreimal pro Woche mit 960 bis 1.200 Wiederholungen der Beinpresse. Nach 12 Wochen hatten die Teilnehmer trotz des Punkttrainings kein signifikantes Fett in ihren Beinen verloren, aber etwas Fett von ihren Oberkörper verloren.

Reduzieren Sie Ihre Kalorienzufuhr ist einer der ersten Schritte zu ergreifen, wenn Ihr Ziel ist Fettabbau. Verwenden Sie einen Online-Rechner oder konsultieren Sie einen Ernährungsberater, um festzustellen, wie viele Kalorien Sie benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten. Reduzieren Sie dann Ihre Kalorienaufnahme und trainieren Sie mehr, um ein Kaloriendefizit von 500 bis 1.000 Kalorien pro Tag zu schaffen und 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren. In den ersten Wochen können Sie etwas schneller verlieren, da die Ernährungsumstellung dazu führt, dass Sie überschüssiges Wasser verlieren. Schließlich sollten Sie sich jedoch auf eine langsamere Verlustquote einlassen.

Wenn Sie auf der Waage Gewicht verlieren, werden Sie bemerken, dass Ihr Körper - einschließlich Ihres Rückens - abnimmt. Sei aber geduldig; wissen, dass die letzten Bereiche, um Fett zu verlieren, in der Regel die Orte sind, an denen Sie zuerst Fettzunahme bemerkt haben. Wenn Ihr Rücken immer ein "Problem" -Bereich war, wird es Zeit brauchen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Sie könnten versucht sein, extreme Maßnahmen zu ergreifen, um schneller Fett zu verlieren. Aber weniger als 1.200 Kalorien für eine Frau oder 1.800 für einen Mann zu essen kann tatsächlich dazu führen, dass Gewichtsverlust zum Stillstand kommt. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich, um Energie zu sparen, wenn Sie mit dem konfrontiert werden, was Sie als Hungersnot empfinden, und wenn Sie Muskeln verlieren, die mehr Kalorien als Fett erfordern. Verlieren mit einer Rate von mehr als 3 Pfund pro Woche kann auch zu gesundheitlichen Komplikationen wie Gallensteinen führen. Sie können auch Nährstoffe verpassen, die Ihr Körper für eine optimale Funktion benötigt.

Um das Beste für Ihren Kalorienbock zu bekommen, konzentrieren Sie sich auf den Konsum von Vollkornprodukten, frischem Gemüse, Obst, mageren Proteinen, fettarmen Milchprodukten und ungesättigten Fetten. Faser in den Körnern und produzieren hilft Ihnen, sich voll zu fühlen, und diese Lebensmittel bieten viele Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Proteine, Milchprodukte und Fette fördern auch die Zufriedenheit mit den Mahlzeiten. Protein, in Weißfleisch Huhn, Tofu, mageres Steak und Fisch gefunden, hilft Ihnen auch, schlanke Muskelmasse zu erhalten, wie Sie Gewicht verlieren. Pro Tag etwa 0,6 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht anstreben, um die fettfreie Masse zu erhalten. Für eine 150-Pfund-Person kommt das auf 90 Gramm Protein pro Tag, oder etwa 20 bis 25 Gramm bei jeder Mahlzeit und weitere 10 bis 15 Gramm bei jedem von zwei Snacks.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten, indem Sie die Hälfte Ihres Tellers mit frischem Gemüse und Obst füllen und jeweils eine Viertelplatte für Vollkornprodukte und Eiweiß reservieren. Snack-Entscheidungen, die Ihnen helfen, bei einer niedrigen Kalorienaufnahme zu bleiben und Fett zu verlieren, sind frisches Obst, fettarmer Joghurt und Vollkorn-Cracker mit fettarmen Käse. Begrenzen oder eliminieren Sie kalorienreiche, ernährungsarme Produkte wie zuckerhaltige Leckereien, verarbeitete Snacks und Soda.

Herz-Kreislauf-Training kann Ihnen helfen, die Rückenwulst zu verlieren. Nach den Empfehlungen der Zentren für Krankheitskontrolle und -vorbeugung sollten Sie mindestens 150 Minuten moderater Herz-Kreislauf-Übungen pro Woche absolvieren. Um schnell Fett zu verlieren, bauen Sie Ihre Ausdauer auf, um mehr als 300 Minuten pro Woche mit mäßig intensivem Training oder 150 Minuten intensivem Training auszuhalten. Hochintensives Intervalltraining kann auch helfen, Ihre Ergebnisse zu beschleunigen. Bei ein paar Ihrer Cardio-Workouts pro Woche, wechseln Sie kurze Anfälle von All-Out-Anstrengung mit Kämpfen der leichteren Anstrengung.

Gezielte Rückenübungen sind ein wichtiger Teil eines Ganzkörpertrainingsprogramms, mit dem Sie Muskeln aufbauen können. Der Muskel benötigt mehr Energie, um den Körper zu halten, so dass zusätzliche Muskelmasse den Stoffwechsel beschleunigt und den Fettabbau erleichtert. Sie können jedoch nicht gut definierte Muskeln sehen, bis Sie überschüssiges Fett verlieren.

Krafttraining, während Sie Kalorien reduzieren, hilft Ihnen auch, die Muskeln zu erhalten, die Sie bereits haben. Zielen Sie auf mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche, die auf jede größere Muskelgruppe abzielen - Ihren Rücken sowie Ihre Oberschenkel, Hüften, Brust, Arme, Schultern und Bauchmuskeln. Gehen Sie für mindestens ein Set von acht bis zwölf Wiederholungen jeder Kraftübung mit einem Gewicht, das sich bei den letzten ein oder zwei Wiederholungen schwer anfühlt. Mit der Zeit kannst du mehr Sets, schwerere Gewichte und ein oder zwei Krafttrainingseinheiten pro Woche aufbauen. Bei jedem dieser Trainingseinheiten solltest du mehr als eine Übung machen, um die Muskeln des Rückens anvisieren zu können. Wenn du also Fett am ganzen Körper verlierst, entdeckst du eine geformte, definierte Rückansicht.

LiveStrong Kalorien-Tracker

Abnehmen. Sich großartig fühlen! Ändern Sie Ihr Leben mit MyPlate von LIVESTARK.COM


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *