Wassermelone: ​​Nutzen für die Gesundheit, Ernährung und Risiken

Trotz der landläufigen Meinung, dass Wassermelonen nur Wasser und Zucker sind, ist Wassermelone eigentlich ein nährstoffreiches Nahrungsmittel. Es bietet einen hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien und nur eine kleine Anzahl von Kalorien.

Wassermelonen sind zum Synonym für Sommer und Picknicks geworden, und das aus gutem Grund. Ihre erfrischende Qualität und ihr süßer Geschmack helfen, die Hitze zu bekämpfen und sorgen für einen schuldfreien, pflegeleichten Nachtisch.

Neben Honigmelone und Melone gehören die Wassermelonen zur botanischen Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Es gibt fünf gängige Arten von Wassermelonen: gesät, kernlos, Mini (auch bekannt als persönlich), gelb und orange.

Schnelle Fakten über Wassermelonen:
  • Die Wassermelone wird seit Tausenden von Jahren kultiviert, mit Hinweisen, die bis zu den alten Ägyptern zurückreichen, die Experten-Sorten waren.
  • Über 90 Prozent einer Wassermelone ist Wasser.
  • Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ist China mit 75 Millionen im Jahr 2014 der größte Produzent.
  • Wassermelone soll Krankheiten wie Asthma, Krebs und Entzündungen helfen.

Leistungen

Scheibe Wassermelone mit einem Messer
Wassermelone ist eine Frucht und hat viele der damit verbundenen Vorteile wie Gewichtsverlust und Energie.

Der Verzehr von Obst und Gemüse aller Art ist seit langem mit einem verminderten Risiko vieler gesundheitsbezogener Gesundheitsprobleme verbunden.

Viele Studien haben darauf hingewiesen, dass der zunehmende Verzehr von pflanzlichen Lebensmitteln wie Wassermelonen das Risiko von Fettleibigkeit und Gesamtsterblichkeit, Diabetes und Herzerkrankungen senkt.

Andere Vorteile der Wassermelone umfassen die Förderung eines gesunden Teints und Haares, erhöhte Energie und insgesamt weniger Gewicht.

Asthma-Prävention

Die Risiken für die Entwicklung von Asthma sind niedriger bei Menschen, die eine große Menge bestimmter Nährstoffe zu sich nehmen. Einer dieser Nährstoffe ist Vitamin C, in vielen Obst und Gemüse, einschließlich Wassermelonen gefunden.

Blutdruck

Eine Studie veröffentlicht von der American Journal für Bluthochdruck fanden heraus, dass die Ergänzung mit Wassermelonenextrakt die Gesundheit des Kreislaufsystems bei übergewichtigen Erwachsenen mittleren Alters mit Prähypertension oder Bluthochdruck im Stadium 1 verbesserte.

Diäten, die reich an Lycopen sind - in Wassermelonen gefunden - können helfen, vor Herzkrankheiten zu schützen.

Krebs

Als eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien, einschließlich Vitamin C, kann Wassermelone helfen, die Bildung von freien Radikalen zu bekämpfen, von denen bekannt ist, dass sie Krebs verursachen. Die Einnahme von Lycopin wurde in mehreren Studien mit einem verringerten Risiko für Prostatakrebs in Verbindung gebracht.

Verdauung und Regelmäßigkeit

Wassermelone hilft aufgrund ihres Wasser- und Ballaststoffgehalts Verstopfung vorzubeugen und fördert die Regularität für einen gesunden Verdauungstrakt.

Hydration

Die Wassermelone besteht zu 92 Prozent aus Wasser und enthält wichtige Elektrolyte. In den heißen Sommermonaten ist sie eine gute Zwischenmahlzeit, um Austrocknung zu verhindern. Es kann auch in Scheiben für einen leckeren kalten Popsicle-Stil Snack eingefroren werden.

Entzündung

Cholin - in der Wassermelone gefunden - ist ein sehr wichtiger und vielseitiger Nährstoff; Es hilft unserem Körper im Schlaf, Muskelbewegung, Lernen und Gedächtnis. Cholin hilft auch, die Struktur der Zellmembranen zu erhalten, hilft bei der Übertragung von Nervenimpulsen, unterstützt die Aufnahme von Fett und reduziert chronische Entzündungen.

Muskelkater

Wassermelonen- und Wassermelonensaft reduzieren Muskelkater und verbessern die Erholungszeit nach dem Sport bei Sportlern. Forscher glauben, dass dies wahrscheinlich auf die in Wassermelonen enthaltene Aminosäure L-Citrullin zurückzuführen ist.

Haut

Wassermelone ist großartig für die Haut, weil es Vitamin A enthält, ein Nährstoff, der für die Talgproduktion benötigt wird und das Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Vitamin A ist auch notwendig für das Wachstum aller Körpergewebe, einschließlich Haut und Haar.

Eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C ist auch für den Aufbau und die Erhaltung von Kollagen erforderlich, das Struktur für Haut und Haar bereitstellt. Zusätzlich trägt Wassermelone zur allgemeinen Hydratation bei, die für gesund aussehende Haut und Haare lebenswichtig ist.

Ernährung

Eine Tasse gewürfelte Wassermelone (152 Gramm) enthält:

  • 43 Kalorien
  • 0 Gramm Fett
  • 2 Milligramm Natrium
  • 11 Gramm Kohlenhydrate (einschließlich 9 Gramm Zucker)
  • 1 Gramm Faser

Eine Tasse Wassermelone liefert den folgenden Prozentsatz an täglichen Vitaminen:

  • 17 Prozent von Vitamin A
  • 21 Prozent Vitamin C
  • 2 Prozent Eisen
  • 1 Prozent Kalzium

Wassermelone enthält auch Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B-6, Folat, Pantothensäure, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, Kupfer, Mangan, Selen, Cholin, Lycopin und Betain. Laut der National Watermelon Promotion Board enthält Wassermelone mehr Lycopin als jedes andere Obst oder Gemüse.

Risiken

Moderate Mengen von Wassermelonen stellen kein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar. Übermäßiger Konsum kann möglicherweise die Konzentration bestimmter Vitamine im Körper erhöhen, was zu Komplikationen führen kann.

Zu viel Vitamin C, reichlich in Wassermelone, kann Symptome wie Durchfall oder Magen-Darm-Beschwerden verursachen. Lebensmittel, die Lycopin enthalten, wie Wassermelonen, können diese Symptome ebenfalls hervorrufen. Diese Symptome treten normalerweise nur auf, wenn eine übermäßige Zufuhr von Nahrungsergänzungsmitteln und nicht von Nahrungsmitteln erfolgt.

Kaliumspiegel sind eine weitere Überlegung, zu viel könnte zu Komplikationen wie Hyperkaliämie führen, die einen abnormalen Herzrhythmus verursacht und gefährlich sein kann. Auch hier sind Komplikationen häufig auf eine übermäßige Einnahme zurückzuführen. Insgesamt kann Wassermelone mit geringem Risiko sicher konsumiert werden.

Diät

Suchen Sie nach einer Wassermelone, die fest, schwer und symmetrisch ist, ohne weiche Flecken oder Blutergüsse. Wenn Sie auf die Außenseite tippen, können Sie einen Hinweis auf die Beschaffenheit der Frucht geben. Höre auf einen leichten und fast hohl klingenden Schlag; dies zeigt an, dass das enthaltene Wasser und die Früchte intakt sind und eine stabile Struktur aufweisen.

zwei Gläser Wassermelonensmoothie
Wassermelone kann leicht in eine bestehende Diät integriert werden, Smoothies sind eine gute Möglichkeit, um alle Ballaststoffe und Güte in einem erfrischenden Getränk zu erhalten.

Weil Wassermelone so vielseitig ist, kann sie leicht in eine Diät aufgenommen werden. Folgendes berücksichtigen:

  • Geröstete Samen - die Wassermelonensamen zu bekommen und sie 15-20 Minuten im Ofen zu rösten ist ein schmackhafter Snack, der im Voraus zubereitet werden kann. Versuchen Sie, nur ein wenig Salz hinzuzufügen, um zu schmecken.
  • Mischen Sie gewürfelte Wassermelone und ein paar Eiswürfel in einen Mixer für ein kühles, erfrischendes Elektrolytgetränk, das sich ideal zum Rehydrieren nach dem Training oder einem Tag in der Sonne eignet.
  • Salat - peppen Sie einen langweiligen Salat auf, indem Sie ein Spinatblatt mit Wassermelone, Minze und frischem Mozzarella garnieren. Mit Balsamico-Dressing beträufeln.

Smoothies sind eine gute Möglichkeit, Wassermelonen zu konsumieren. Ihr hoher Wassergehalt macht sie nicht zu dick und sie können in Sekundenschnelle trinkfertig sein. Versuchen Sie, Entsaften zu vermeiden, da dies viel Zucker in einem kleineren Volumen verpacken kann, während die Faser entfernt wird.

Besuchen Sie die Rezept-Website des National Watermelon Board für noch mehr Spaß, originelle Ideen, wie Sie mehr Wassermelone in Ihre Ernährung integrieren können.


2 Lesen
  1. ��������

    Just a few tokes is all it takes and is therefore a good value for the money.

    Reply
  2. Raza

    She continues to be actively involved with the Illinois Physical Therapy Association.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *