Die verschiedenen Arten von Fasten

Entscheiden, was Sie tun sollten, ist eine der Entscheidungen, die Sie treffen müssen, wenn Sie sich auf das Fasten vorbereiten. Der andere ist über die Art von schnell, die Sie unternehmen werden. Werden Sie privat oder mit einer Gruppe fasten? Wie lange wirst du fasten? Die meisten meiner Fasten sind private, erweiterte Wasser-Fasten. Dies ist die anspruchsvollste Art von Fasten und ist daher wahrscheinlich die effektivste. Die meisten Menschen werden jedoch einige Zeit brauchen, um sich dafür einzusetzen; und viele werden niemals diese Art von Fasten annehmen. In diesem Kapitel werden wir die verschiedenen Arten von Fasten betrachten, die Sie unternehmen können.

Gelegentliche kurze Fasten

Hier fangen die meisten Leute an. Ob man sich Essen oder etwas anderes verweigert, ein gelegentliches Fasten, das sechs, zwölf oder vierundzwanzig Stunden dauert, ist am einfachsten zu bewältigen. Trotzdem müssen Sie es mit der gleichen Aufrichtigkeit wie ein längeres Fasten behandeln. Es ist nicht unbedeutend, nur weil es kurz ist. Aber es erlaubt dir, dich sanft in die Disziplin zu bewegen und dich vom Herrn unterweisen zu lassen. Sie verpflichten sich nicht unbedingt, diese Art von Fasten erneut zu machen, da es sich um eine einmalige Fastenzeit für einen bestimmten Zweck handelt.

Sobald Sie entschieden haben, woraus Sie sich entschließen, können Sie entsprechend planen. Wenn Sie von Schokolade fasten, dann planen Sie voraus, damit es keine Schokolade im Haus gibt. Es wegzugeben kann Opfer genug sein! Wenn Sie auf Fernsehen verzichten, ziehen Sie den Stecker aus der Wand und legen Sie ein Tuch über den Bildschirm. Sie müssen ernst werden, wenn auch nur für eine kurze, gelegentliche schnelle.

Wenn Sie ein kurzes Wasser-only-Fasten machen, nehmen Sie nicht an, dass es einfach ist. Manche Menschen sind schockiert, wenn sie sich das erste Mal der Nahrung enthalten. Ihr Blutzuckerspiegel kann sinken und Ihr Instinkt wird es sein, nach einem Schokoladenriegel zu suchen. Aber dann wirst du dich daran erinnern, dass du fasten solltest, obwohl ich Leute kenne, die impulsiv gegessen haben, bevor sie erkannt haben, was sie tun. Ein solches Ergebnis kann entmutigend sein; aber verzweifle nicht; Die Dinge werden sich ändern, sobald Sie in den Rhythmus des Fastens geraten sind. Eine andere Versuchung besteht darin, während des Essens vor oder nach einem Fasten zu bangeln. Beide sind gleichermaßen inakzeptabel!

Intermittierende Fasten

Dies ist normalerweise ein regelmäßiger Akt der Abstinenz, zum Beispiel an einem Tag in der Woche. Sie können sich des Essens enthalten oder ein anderes Opfer bringen. Diese Art des Fastens ist eine Möglichkeit, die spirituelle Disziplin des Fastens kontinuierlich in dein Leben zu integrieren.

Manche Leute behaupten vielleicht, dass sie sich in einem Intervall befinden, vielleicht weil sie sich einen Tag pro Woche von stark koffeinhaltigen Getränken enthalten, während sie wissen, dass sie wirklich jeden Tag aufhören müssen, so viele dieser Getränke zu trinken. Wo ist der Schmerz oder der Gewinn, sich nur einen Tag pro Woche zu enthalten? Andere trainieren statt zu Mittag zu essen, genießen es aber gründlich. Wo ist die Abstinenz?

Wenn eine Person süchtig nach dem Kauf von Liebesromanen oder Musik-CDs ist, dann zu einem Monat "schnell" für eine Woche könnte ein echter Ruck sein. Ebenso, wenn Sie eine Menge Kreditkarten auf Designer-Kleidung ausstaffieren, dann müssen Sie aufhören, was Sie tun - nicht nur "schnell". Sei weise bei deiner Entscheidung, auf was du verzichten sollst, und sei ehrlich. Ein intermittierendes Fasten ist genauso Opfer wie jeder andere Typ, wenn du weise gewählt hast.

Ich habe jeden Tag eine Mahlzeit gefastet: Ich esse ein gutes Frühstück, dann esse nur Obst zum Mittagessen, dann esse ich wieder am Abend. Ich habe das mehrere Jahre während des Studiums gemacht. Eine andere Möglichkeit ist, der katholischen Tradition zu folgen, an einem Tag in der Woche eine reduzierte Diät zu essen, um zu fasten. Einige Gemeinden haben einen regelmäßigen monatlichen Tag des Gebets und Fastens.

Partielle Fasten (sich selbst eine oder mehrere spezifische Lebensmittel zu verweigern) sind nützlich, weil sie dir helfen, eine Routine zu etablieren. Diejenigen in deiner Nähe akzeptieren es auch. Solche intermittierenden Teil-Fasten sind auch die Art von Fasten, zu der man sich verpflichten könnte, wenn man als Gruppe fast rund um die Uhr arbeitet. Jeder von euch verpflichtet sich, für einen bestimmten Zeitraum rotierend zu fasten, so dass immer eine Person fastet. Wir haben dies mehrmals in unserer Kirche, in unserem Dienst und in unserer Wirtschaft getan und es oft als "24/7 Fast" beschrieben.

Längere Fasten

Längeres Fasten kann ebenfalls die Form von Abstinenz vom Essen oder von anderen Opfern annehmen. Einige gute Optionen für ein Non-Food-Fasten wären, von Montag bis Freitag fernzusehen, jede Woche eine Biographie eines großen Mannes oder einer Frau Gottes zu lesen oder jeden Abend für eine Woche dem Gebet mit Freunden zu widmen. Andere Dinge müssen möglicherweise abgebrochen werden, damit Sie dies tun können.

Ein längeres Nur-Wasser-Fasten kann ein bis drei Tage dauern. Wenn Sie von etwas anderem als von Essen fasten, kann Ihr längeres Fasten eine Woche dauern. Einige verwenden Fastenzeit als Zeit für ein längeres Fasten. Durch Koffeinentzug gehen, indem man Kaffee oder Tee nicht trinkt oder Schokolade isst, könnte eine gute Fastenzeit schnell sein. Oder Sie könnten jeden Abend die Schrift lesen, anstatt fernzusehen oder DVDs zu schauen. Es könnte ein angemessenes Opfer sein, das Auto zu verlassen, wenn Sie mit einer anderen Person zur Arbeit fahren.

Was an solchen Fasten am wichtigsten ist, ist ihr Potenzial, Ihren Lebensstil zu ändern. Ein Freund von mir geriet in eine große Schlacht, als er sich verpflichtete, jeden Tag eine halbe Stunde aufzustehen, um Zeit im Gebet zu verbringen. Er fand schnell alle möglichen Gründe, warum er es nicht konnte, bis wir uns hinsetzten und die Hindernisse auspackten. Ein Jahr später genoss er diese Zeit noch mit dem Herrn, nachdem er von der Abstinenzphase weggezogen war.

Erweiterte Fasten

Dies ist der harte Weg des Fastens - die Entscheidung, etwas aufzugeben, was Sie für einen längeren Zeitraum brauchen oder wertschätzen. Ein Fast-Essen ohne Essen wäre es, jeden Tag für einen Monat eine Stunde früher aufzustehen, um zu beten, anzubeten oder die Schrift oder ein christliches Buch zu lesen. Ein solcher Schritt kann unser Leben revolutionieren. Um dies zu tun, sollten wir auch früher schlafen gehen.

In Bezug auf "erweiterte Fasten" bin ich bewusst vage.Es ist nicht möglich oder sogar hilfreich, einen Zeitraum für ein verlängertes Fasten vorzuschlagen. Die Länge der Zeit wird von einer Person zur nächsten variieren und wird wahrscheinlich auch zunehmen, wenn Ihre Fastenerfahrung zunimmt. Ich würde nicht empfehlen, dass du mit Fasten fasten beginnst.

Nur mit Wasser verlängerte Fasten müssen mit besonderer Sorgfalt angegangen werden. Dies wird später im Buch ausführlich besprochen, daher werde ich hier nicht ins Detail gehen.

Offene Fasten

Einige erweiterte Fasten sind beispielsweise offen, wenn Sie sich verpflichten, Ihr Fasten nicht zu brechen, bis Ihre Ziele erreicht sind. Die Definition Ihrer Ziele ist hier besonders wichtig. Auch diese Art von Fasten sollte nicht berücksichtigt werden, bis Sie etwas Erfahrung gesammelt haben. Sie müssen besonders vorsichtig sein, wenn Sie nur mit Wasser arbeiten, ohne Ende.

Non-Food-Fasten sind auch eine Möglichkeit mit dieser Art von Fasten. Eine Person, die ich kenne, wachte früh auf, um hebräisch für eine Stunde an jedem Wochentag zu lernen, während eine andere auf einem Parkplatz auf dem Weg zur Arbeit anhielt, um Zeit mit dem Herrn zu verbringen. Aber in Bezug auf ihre Auswirkungen auf eine Person können diese Arten von offenen Fasten nicht mit dem offenen Wasser nur schnell verglichen werden. Denk nicht mal an diese Art von Fasten bis Sie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz haben und wissen, wozu Sie sich verpflichten.

Gelegentliche Gruppe fastet

Die meisten meiner verlängerten Fasten waren privat. Aber ich habe auch an vielen Gruppenfasten teilgenommen. Solche Fasten können von einer Kirche oder einer Gruppe von Kirchen oder in einem größeren Ausmaß sogar von einer Nation in Krisenzeiten angerufen werden. Alternativ können solche Fasten von einer kleinen Gruppe oder sogar von einem christlichen Unternehmen angerufen werden. Mit der richtigen Führung kann das Anrufen von Gruppen zu Gebet und Fasten ein sehr mächtiges Werkzeug sein.

Ich muss gestehen, dass ich ein Problem mit einigen Gruppenfasten habe, in dem du fastest, dann brichst du das Fasten, dann gehst du mit deinem Leben weiter, und dann bist du oft nicht in der Lage zu messen, ob du etwas erreicht hast. Gruppenfasten können eine hilfreiche Art sein, die Disziplin des Fastens einzuführen, aber vielleicht könnten sie besser konstruiert werden, so dass man in der Lage ist, die Vorteile zu messen. Zum Beispiel könnte sich die Gruppe auf eine Geldsumme einigen, die benötigt wird, und dies als Ziel offen erklären. Oder sie könnten die Heilung einer Person suchen, indem sie genau angeben, was sie vom Herrn verlangen. Dies wird dazu beitragen, mehr Fasten zu fördern. Es wird immer einige Vorteile geben, auch wenn die Glaubensgemeinschaft nur etwas zusammen tut. Setzen Sie klare Ziele und leben Sie nach ihnen (siehe auch die Diskussion der Ziele in Kapitel acht).

Es gibt Zeiten, in denen es für Gruppen hilfreich ist, miteinander zu fas- sen, etwa wenn eine Gemeinde schwierige Zeiten durchmacht oder eine Missionsorganisation einen substanziellen Durchbruch erleben muss. In der Geschichte der Kirche war immer ein bedeutender Platz zum Fasten in Gruppen. Es ist ermutigend, Teil eines Teams zu sein, ebenso wie der größere Leib Christi. Nationale Fasten, priesterliche Fasten (dh solche, die von einem Priester oder einem Führer einer Glaubensgemeinschaft berufen wurden), Stammesfasten (wie im Alten Testament, wo eine erweiterte Familie oder ein Clan zusammensteht) oder Familienfasten können alle sehr viel davon tragen Gewicht. Fasten kann eine kraftvolle Form des Fürbittens sein.

Ein bedeutender Segen liegt in der Vorbereitung selbst für die Gemeinschaft oder Gruppe, um ein Fasten zu machen. Ich habe Gruppen auf diese Weise einige Male vorbereitet, und dieses Buch ist das Ergebnis meiner Aufzeichnungen für solche Trainings vor Jahren. Man sollte jedoch darauf achten, dass man nicht zu früh von der Gruppe erwartet. Sie müssen auch sicherstellen, dass Leute nicht in einer Gruppe schnell gefangen werden, wenn sie nicht bereit sind, zu fasten.

Auf der anderen Seite können solche Fasten eine sehr gute Einführung in das Fasten für diejenigen sein, die es noch nie zuvor getan haben. Sie entdecken die Herausforderungen und Vorteile des Fastens auf eine unterstützende Art und Weise. Viele Menschen hätten niemals an Fasten gedacht, wären sie nicht Teil einer Gruppe gewesen, in der sie die Kraft des Fastens entdeckt hätten.

Längere Gruppen-Fasten

Die Palette der Optionen für eine Gruppe schnell ist umfangreich. Wollen Sie alle gleichzeitig fasten oder richten Sie eine Rotation ein? Wenn Sie ein Wasser-only-Fasten machen, gibt es einige, die aus gesundheitlichen Gründen ein Teilfasten machen müssen? Ist dies ein offenes Ende, bis ein Ziel erreicht ist, oder fastet man für einen bestimmten Zeitraum? Diese Faktoren müssen sorgfältig berücksichtigt werden, damit das Fasten wirksam ist und sich niemand ausgeschlossen fühlt, aber auch, damit niemandem Schaden zugefügt wird. Pastorale Unterstützung sollte verfügbar sein, besonders für diejenigen, die vorher nicht gefastet haben.

Als wir 2006 in Ruanda unsere ersten Workshops durchführten, stellte unsere Kirche eine Rotation von zwei Personen auf, die 24 Stunden am Stück fasten (nur Wasser). Dies war eindeutig ein wesentlicher Teil des Erfolgs der Reise.

Vielleicht möchten Sie verschiedene Arten der Abstinenz in einer Gruppenumgebung üben. Zum Beispiel könnte sich eine Person des Fernsehens enthalten, eine andere könnte ohne Kaffee gehen, und eine andere könnte eine Stunde früher aufstehen, um zu beten. Aber Sie verpflichten sich zum Fasten zusammen und melden sich gegenseitig über Ihre Fortschritte und Kämpfe.

Wenn die Gruppe sich von verschiedenen Dingen enthält, ist es wichtig zu wissen, was jede Person zu tun bereit ist. Schreiben Sie diese Informationen und sehen Sie, dass jeder eine Kopie davon hat. Stellen Sie sicher, dass alle geehrt werden, unabhängig von der gewählten Art von Fast. Bei der Festlegung der Ziele sollten Sie die Bedingungen für die Beendigung des Fastens umreißen, damit jeder weiß, worauf er abzielt und was passieren wird, wenn er das Fasten beendet.

Eine erweiterte oder offene Gruppe schnell ist besonders anspruchsvoll. Ich war mehrmals an einem solchen Unterfangen beteiligt: ​​zum Beispiel für finanzielle Hilfe oder für die Heilung eines bei einem Autounfall verletzten Kirchenmitglieds.Wenn es sieben von euch gibt, die fasten, könnte jeder von euch einen Tag pro Woche zum Fasten verpflichten und annehmen, dass das nicht zu anstrengend wäre. Aber acht Monate an einem Tag in der Woche für sechs Monate zu trinken, wird Sie erheblich entlasten, nicht wegen der körperlichen Anforderungen, sondern wegen der geistigen Erschöpfung, die durch den Kampf verursacht wird, an dem Sie beteiligt sind.

Langfristige Fasten müssen gut reguliert werden. Ziele müssen genau festgelegt werden und allen gehören, die sich engagieren wollen. Die Gruppe muss in Kontakt bleiben, entweder durch persönliches Treffen oder durch Kommunikation über das Internet. Außerdem muss der Gruppenleiter voll und ganz zufrieden sein, dass keiner der Teilnehmer durch Fasten geschädigt wird. Wenn Sie Zweifel an einigen Personen haben, dann schlagen Sie vor, zuerst mit ihrem Arzt zu sprechen.

Sei dir darüber im Klaren, dass es schwierig sein kann, eine ganze Gruppe zum Fasten zu bringen, wie ich einmal festgestellt habe, als mein Unternehmen in Schwierigkeiten war und alle Direktoren eine Fastenrotation begannen. In einigen Fällen kann der Mangel an Nahrung sowohl die Leistung als auch das Temperament beeinflussen! Aber ich kenne keinen besseren Weg als Gruppenfasten, um jemandem die Macht des Fastens vorzustellen.

Auszug aus Dr. Peter Holmes Die Fastenreise (Authentic Publishing, 2009). Copyright 2009 Dr. Peter Holmes. Mit Erlaubnis verwendet. Alle Rechte vorbehalten.


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *