Was Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu erhalten - familydoctor.org

Viele Faktoren spielen eine Rolle, um gesund zu bleiben. Im Gegenzug kann eine gute Gesundheit das Risiko, bestimmte Krankheiten zu entwickeln, verringern. Dazu gehören Herzerkrankungen, Schlaganfall, einige Krebsarten und Verletzungen. Erfahren Sie, was Sie tun können, um Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie zu erhalten.

Pfad zu verbesserter Gesundheit

Gesund ernähren.

Was Sie essen, ist eng mit Ihrer Gesundheit verbunden. Eine ausgewogene Ernährung hat viele Vorteile. Indem Sie gesündere Nahrungsmittel wählen, können Sie einige Bedingungen verhindern oder behandeln. Dazu gehören Herzerkrankungen, Schlaganfall und Diabetes. Eine gesunde Ernährung kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

Holen Sie sich regelmäßig Sport.

Übung kann Herzkrankheit, Schlaganfall, Diabetes und Darmkrebs vorbeugen. Es kann helfen, Depressionen, Osteoporose und Bluthochdruck zu behandeln. Menschen, die Sport treiben, werden seltener verletzt. Regelmäßiges Training kann dazu führen, dass Sie sich besser fühlen und Ihr Gewicht unter Kontrolle halten. Versuchen Sie, etwa 5 Mal pro Woche 30 bis 60 Minuten lang aktiv zu sein. Denken Sie daran, jede Menge Bewegung ist besser als keine.

Abnehmen, wenn Sie übergewichtig sind.

Viele Amerikaner sind übergewichtig. Wenn Sie zu viel Gewicht tragen, erhöht sich das Risiko für mehrere Gesundheitszustände. Diese beinhalten:

  • Bluthochdruck
  • hoher Cholesterinspiegel
  • Typ 2 Diabetes
  • Herzkrankheit
  • Schlaganfall
  • einige Krebsarten
  • Erkrankung der Gallenblase.

Übergewicht kann auch zu gewichtsbedingten Verletzungen führen. Ein häufiges Problem ist Arthritis in den tragenden Gelenken wie Wirbelsäule, Hüfte oder Knie. Es gibt mehrere Dinge, die Sie versuchen können, um Gewicht zu verlieren und halten Sie es aus.

Schütze deine Haut.

Die Sonnenexposition ist mit Hautkrebs verbunden. Dies ist die häufigste Krebsart in den Vereinigten Staaten. Es ist am besten, die Zeit in der Sonne zu begrenzen. Achten Sie darauf, Schutzkleidung und Hüte zu tragen, wenn Sie draußen sind. Verwenden Sie Sonnenschutzmittel das ganze Jahr über auf der exponierten Haut, wie Ihr Gesicht und Hände. Es schützt Ihre Haut und beugt Hautkrebs vor. Wählen Sie ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel, das sowohl UVA- als auch UVB-Strahlen blockiert. Es sollte mindestens ein Lichtschutzfaktor 15 sein. Sonnenbäder oder Sonnenstudios nicht benutzen.

Praktiziere Safer Sex.

Safer Sex ist gut für deine emotionale und körperliche Gesundheit. Die sicherste Form des Geschlechts ist zwischen 2 Personen, die nur miteinander Sex haben. Verwenden Sie Schutz, um sexuell übertragbare Krankheiten (STDs) zu verhindern. Kondome sind die effektivste Form der Prävention. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie auf Geschlechtskrankheiten getestet werden müssen.

Rauchen Sie nicht und verwenden Sie keinen Tabak.

Rauchen und Tabakkonsum sind schädliche Gewohnheiten. Sie können Herzkrankheiten und Mund-, Hals- oder Lungenkrebs verursachen. Sie sind auch führende Faktoren von Emphysem und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Je früher Sie aufhören, desto besser.

Begrenzen Sie, wie viel Alkohol Sie trinken.

Männer sollten nicht mehr als 2 Getränke pro Tag haben. Frauen sollten nicht mehr als 1 Getränk pro Tag haben. Ein Getränk entspricht 12 Unzen Bier, 5 Unzen Wein oder 1,5 Unzen Alkohol. Zu viel Alkohol kann Ihre Leber schädigen. Es kann zu einigen Krebsarten wie Rachen-, Leber- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs führen. Alkoholmissbrauch trägt auch zu Todesfällen durch Autowracks, Morde und Selbstmorde bei.

Dinge, die man beachten muss

Zusätzlich zu den oben genannten Faktoren solltest du dir Zeit für die Gesundheit deines ganzen Körpers nehmen. Besuchen Sie Ihre Ärzte für regelmäßige Untersuchungen. Dazu gehören Ihr Hausarzt sowie Ihr Zahnarzt und Augenarzt. Lassen Sie Ihre Gesundheits- und Vorsorgedienste für Sie arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Ihre Krankenversicherung betrifft. Präventive Versorgung kann Krankheit erkennen oder Krankheit verhindern, bevor sie beginnen. Dies schließt bestimmte Arztbesuche und Screenings ein.

Sie müssen Zeit für die Brustgesundheit nehmen. Brustkrebs ist eine der häufigsten Todesursachen für Frauen. Männer können auch Brustkrebs bekommen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann Sie anfangen sollten, Mammogramme zu bekommen. Sie müssen möglicherweise frühzeitig mit dem Screening beginnen, wenn Sie Risikofaktoren haben, z. B. in der Familiengeschichte. Eine Möglichkeit, Brustkrebs zu erkennen, ist eine monatliche Selbstuntersuchung.

Frauen sollten auch routinemäßige Pap-Abstriche bekommen. Frauen im Alter von 21 bis 65 Jahren sollten alle 3 Jahre getestet werden. Dies kann sich unterscheiden, wenn Sie bestimmte Bedingungen haben oder Ihr Gebärmutterhals entfernt wurde.

Fragen Sie Ihren Arzt nach anderen Krebsvorsorgeuntersuchungen. Erwachsene sollten ab dem 50. Lebensjahr auf Darmkrebs untersucht werden. Möglicherweise sucht Ihr Arzt nach anderen Krebsarten. Dies hängt von Ihren Risikofaktoren und Ihrer Familiengeschichte ab.

Halten Sie eine Liste der aktuellen Arzneimittel, die Sie einnehmen. Sie sollten auch auf dem Laufenden bleiben über Schüsse, einschließlich einer jährlichen Grippeschutzimpfung. Erwachsene benötigen alle 10 Jahre einen Td-Booster. Ihr Arzt kann es durch Tdap ersetzen. Dies schützt auch vor Keuchhusten (Keuchhusten). Frauen, die schwanger sind, brauchen den Tdap-Impfstoff. Menschen, die in engem Kontakt mit Babys sind, sollten es auch bekommen.

Fragen an Ihren Arzt

  • Wie viele Kalorien sollte ich essen und wie oft sollte ich trainieren, um mein aktuelles Gewicht zu halten?
  • Sollte ich eine jährliche körperliche Untersuchung haben?
  • Welche Arten von Vorsorgemaßnahmen umfasst meine Versicherung?
  • Wann sollte ich nach bestimmten Krebsarten und Zuständen gescreent werden?

Ressourcen

American Cancer Society, gesund bleiben

Nationales Institut für Altern, Gesundheit und Altern


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *