KFC Mahlzeiten für unter 500 Kalorien

Die meisten gesunden Esser betrachten Huhn als ernährungsfreundliche Nahrung. Aber die Speisekarte bei Kentucky Fried Chicken kann sogar die engagiertesten Diäten herausfordern. Wenn Sie KFC Nährwertangaben überprüfen, werden Sie sehen, dass viele Menüpunkte mit Fett und Kalorien geladen sind - einschließlich des Hühnchens. Aber es ist möglich, bei KFC zu essen, wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren und sogar gesunde Entscheidungen auf der Speisekarte zu treffen.

Das KFC-Menü analysieren

Das KFC-Menü besteht aus Elementen, die frittiert sind. Obwohl Hühnchen in der Regel eine gute Quelle für mageres Eiweiß ist, werden die meisten Hühnergerichte auf dieser Karte weniger gesund. Darüber hinaus werden die Beilagen - vor allem Komfort Lebensmittel wie Kartoffelbrei, Maisbrot und Makkaroni und Käse - erhöhen Sie Ihre Fett-und Kalorienaufnahme und bietet sehr wenig Nährwert.

Es gibt jedoch ein paar gegrillte Gerichte auf dem Kentucky Fried Chicken-Menü, die besser für Ihre Gesundheit sind. Zum Beispiel bietet die gegrillte Hühnchenbrust nur 180 Kalorien und 6 Gramm Gesamtfett. Sie erhalten auch 31 Gramm Stoffwechsel-förderndes Protein, wenn Sie dieses Essen wählen.

Beliebteste KFC-Lebensmittel

KFC Original Rezept Hühnerbrust Nährwerte
Portionsgröße 1 Portion (149 g)
Pro Portion % Täglicher Wert*
Kalorien 320
Kalorien von Fett 150
Gesamtfett 16g 25%
Gesättigtes Fett 3,5g 18%
Cholesterin 105 mg 35%
Natrium 1100 mg 46%
Kalium 0 mg 0%
Kohlenhydrate 9g 3%
Ballaststoffe 2g 8%
Zucker 0g
Protein 33g
Vitamin A 2% · Vitamin C 2%
Calcium 9% · Eisen 7%
* Basierend auf einer 2.000 Kalorien Diät

Originalrezept und extra knuspriges Huhn sind bei KFC sehr beliebt. Aber die Original Rezept Hähnchenbrust ist mit Fett und Natrium (siehe Etikett) geladen. Wenn Sie die Extra Crispy Chicken Breast wählen, werden Sie 390 Kalorien, 23 Gramm Fett und 870 Milligramm Natrium verbrauchen.

Extra Crispy Tenders sind auch ein Menü Favorit bei KFC.

Eine einzige Bestellung bietet 140 Kalorien, 7 Gramm Fett, 10 Gramm Protein und 310 Milligramm Natrium. Und Flügel sind ein weiteres beliebtes Essen. Eine Bestellung von KFC Hähnchen Hot Wings bietet 70 Kalorien, 4 Gramm Fett, 4 Gramm Protein und 160 Milligramm Natrium. Aber eine Portionsgröße ist nur 22 Gramm, was sehr klein ist. Sie werden wahrscheinlich mehrere Portionen dieses Essens konsumieren.

Sandwiches und Wraps sind auch bei KFC beliebt. Der Crispy Twister zum Beispiel enthält eine Tortilla, extra knusprige Tender, Mayo, Tomaten, geriebenen Käse und Salat. Es gibt 630 Kalorien in der KFC Twister Wrap und 34 Gramm Fett.

Gesündeste Optionen auf Kentucky Fried Chicken Menu

Gegrillte Speisen sind am besten für Ihre Ernährung bei KFC, aber wenn Sie den Geschmack von gebratenem Huhn lieben, haben Sie immer noch Optionen. Wählen Sie eine dieser Mahlzeiten, um Ihre Fett- und Kalorienzufuhr unter Kontrolle zu halten.

Traditionelle KFC Mahlzeit: 480 Kalorien

  • Original Rezept Hühnerbrust: 320 Kalorien
  • Maiskolben: 70 Kalorien
  • Kartoffelpüree: 90 Kalorien

Gegrilltes Hähnchengericht: 385 Kalorien

  • Kentucky gegrillte Hähnchenbrust: 180 Kalorien
  • Grüne Bohnen: 25 Kalorien
  • Keks: 180 Kalorien

Crispy Chicken Salad Meal: 450 Kalorien

  • Knuspriger Hühnchen Caesar Salat: 330 Kalorien
  • Marzetti Light Italian Dressing: 15 Kalorien
  • Cornbread Muffin (Halbmuffin): 105 Kalorien

Geringste gesunde Entscheidungen im KFC-Menü

Einer der Gründe, warum ein Kentucky Fried Chicken Mahlzeit für Diätetiker schwierig ist, ist, dass viele Menüpunkte im Familienstil serviert werden. Dies kann die Portionskontrolle sehr schwierig machen. Darüber hinaus sind viele der beliebtesten Lebensmittel bei KFC gebraten. Also, obwohl sie eine Dosis von gesundem Protein liefern, kommt es mit Fett und Kalorien gebündelt.

Wenn Sie bei KFC essen gehen, befolgen Sie diese drei Regeln, um häufige Fehler zu vermeiden, die Ihre tägliche Fett- und Kalorienaufnahme durch das Dach schicken können.

  • Bestellen Sie nur Single-Serve-Artikel. Überspringen Sie die Eimer und Platten im Familienstil - auch wenn Sie mit einer Gruppe essen. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie nur die Kalorien konsumieren, die auf der Menüleiste angezeigt werden. Sie können auch die beliebten Go Cups von KFC vermeiden, wenn Sie versuchen, schlank zu werden. Du bekommst nicht genug zu essen, um die 500 (oder mehr) Kalorien zu rechtfertigen, die du zu dir nimmst, wenn du eine isst.
  • Mit Salatwahlen klug sein. Salate sind normalerweise gesund, aber es gibt keine gegrillten Salatwahlen bei KFC. Jeder der Hauptgerichte im Kentucky Fried Chicken kommt mit gebratenem Hähnchen an der Spitze. Und die aufgelisteten Kalorien zählen nicht Dressing. Sie können diese in Ihre Diät einschließen (sehen Sie die oben aufgeführten Mahlzeit), wenn Sie knusprige Hühnchen sehnen, aber eine gesündere Wahl ist, den seitlichen Salat zu bestellen und ein Stück gegrilltes Huhn oben hinzuzufügen.
  • Seien Sie wählerisch bei den Seiten. Die KFC-Seiten, die Sie auswählen, können Ihre gesamte Mahlzeit machen oder brechen. Überprüfen Sie also die Nährwerte für Ihr Lieblingsgericht, bevor Sie bestellen. Die gesündeste Beilage ist Green Beans mit nur 25 Kalorien und Null Gramm Fett. Kartoffelkeile sind am schlimmsten mit 290 Kalorien und 15 Gramm Fett. Vielleicht möchten Sie auch die BBQ Baked Beans überspringen. Obwohl Bohnen gesund klingen, wird dieses Rezept 210 Kalorien zu Ihrer Gesamtaufnahme hinzufügen.

Schließlich, denken Sie daran, Wasser statt Soda zu trinken, wenn Sie KFC oder Fast-Food-Restaurant besuchen. Es ist eine bessere Wahl für Ihren Körper, wenn Sie den hohen Natriumgehalt verbrauchen, den Sie in vielen frittierten Lebensmitteln finden. Und versuchen Sie Ihre Essensauswahl zu treffen, bevor Sie gehen. So werden Sie nicht von den Bildern auf der Menüleiste abgelenkt und Sie werden sich eher an Ihre Ernährung halten.


0 Lesen

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *