Top 7 Chai Tea Vorteile für Gesundheit und Gewichtsverlust

Wenn Sie nur ein Getränk wählen könnten, welches wäre es? Wasser? Eistee? Limonade? Tee?

Angenommen, Sie wählen Tee, welche Art von Tee hätten Sie? Für die meisten Menschen ist grüner Tee die erste Wahl wegen der vielen gesundheitlichen Vorteile.

Aber wussten Sie, dass es eine andere Art von Tee gibt, die auch Ihrem Körper viel Gutes bieten kann?

Erfahren Sie mehr über Chai-Tee-Drink, Vorteile von Chai-Tee, Zutaten und Rezepte, die Ihren gewöhnlichen Chai-Tee verdrehen können.

Was ist Chai Tee? Gewürzter Tee

Chai-Tee ist einfach spezieller Gewürztee. Tee kommt in vielen Formen und Variationen, von denen einer Chai-Tee ist. Es ist ein traditioneller indischer Tee, der seit Tausenden von Jahren verwendet wird, um viele Krankheiten zu heilen, das Immunsystem zu stärken, die Gesundheit zu erhalten und die innere Ruhe zu erhöhen.

Auch hat es eine samtige Textur, die mit einem cremigen Geschmack kommt. Vor 5.000 Jahren, so die Legende, habe ein König irgendwo in den alten Höfen von Siam und Indien ein Rezept erfunden, das seinem Streben nach einem gesunden Getränk entsprach. Seither wird "Chai Tee" in der Heiltradition der "Ayurveda" Alternativmedizin verwendet.

Ausgehend von der vedischen Zeit in Indien, wurde Chai-Tee verwendet, um den Körper zu heilen, zusammen mit Massage, Kräutern und Yoga. Wegen seiner Beliebtheit verbreitete sich der Chai-Tee langsam in Südasien und später in der westlichen Welt.

Wenn Sie in Indien waren, werden Sie feststellen, wie Chai Tee, lokal bekannt als masala chai, ist Teil ihres Lebens, genauso wie grüner Tee für Chinesen ist. Indischer Chai Tee gibt Ihnen eine wärmende und beruhigende Wirkung, die es Ihnen erschwert, einer zweiten Tasse zu widerstehen.

Hat Chai Tee Koffein?

Chai Tee enthält normalerweise Koffein. Aber schauen wir uns den Koffeingehalt einer Tasse Chai-Tee genauer an. Neben Chai-Gewürzen wird Chai-Tee hauptsächlich mit Schwarztee hergestellt. Dennoch finden Sie leicht Chai-Tees, die aus anderen Teesorten wie grünem Tee, weißem Tee und auch Oolong-Tee bestehen. Es ist auch möglich, Chai-Tee ohne Koffein zu machen oder zu kaufen, wenn Sie bevorzugen.

Letztendlich beeinflusst der Tee, den Sie als Basis für Ihren Chai-Tee auswählen, die Menge an Koffein und auch den Geschmack Ihres Tees. Unabhängig davon, wie stark Sie es schaffen, sollte eine Tasse Chai Tee immer da sein, um Ihnen Entspannung und Zufriedenheit zu geben.

Also genau wie viel Koffein hat Chai Tee? Eine Tasse Chai mit schwarzem Tee hat ungefähr die Hälfte des Koffeins als die normale Tasse Kaffee. Unter allen Arten von Tee enthält schwarzer Tee die meisten Koffein, gefolgt von Oolong, dann grüner Tee, dann schließlich weißer Tee. Kräutertees, die in der Regel nicht aus einer Teepflanze hergestellt werden, also wenn Sie irgendeine Art von Kräutertee als Basis Ihres Chai verwenden, wird es überhaupt kein Koffein haben.

Zusätzlich sollten Sie berücksichtigen, dass die tatsächliche Koffeinabgabe in den Körper der Person für Chai-Tee im Vergleich zu Kaffee unterschiedlich ist. Das Koffein im Tee dauert in der Regel etwas länger als Kaffee.

Aus was ist Chai Tee? Chai Gewürze

Wussten Sie, dass Chai-Tee je nachdem, woher Sie kommen, variiert? Im Gegensatz zu Grüntee, Schwarztee oder sogar Rooibos-Tee, der in Bäumen und Blättern enthalten ist, ist Chai-Tee eine Kombination aus verschiedenen Zutaten, um ihn für den eigenen Geschmack attraktiver zu machen. Hier ist eine Liste der Standardzutaten, die bei der Herstellung von Chai-Tee gefunden werden - und die gesundheitlichen Vorteile, die damit einhergehen.

  • Schwarzer Tee - Schwarzer Tee ist gut für Ihren Körper, weil er LDL oder gutes Cholesterin schützt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt. Außerdem ist der schwarze Chai-Tee reich an Antioxidantien, die die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden fördern können.
  • Ingwer - Wussten Sie, dass Ingwer eine wichtige Wurzel ist, die in der östlichen Medizin häufig verwendet wird? Dies liegt daran, dass Ingwer bei der Verdauung helfen, die Blutzirkulation verbessern, das Immunsystem stärken und Entzündungen reduzieren kann, besonders wenn Sie an Arthritis leiden.
  • Zimt - Abgesehen von dem Geschmack, den er Ihren Gerichten verleihen kann, hat Zimt auch wunderbare Verdauungseigenschaften, die auch Ihren Blutzuckerspiegel ausgleichen können. Darüber hinaus wirkt Zimt entzündungshemmend, antibakteriell und antioxidativ.
  • Schwarzer Pfeffer - Wer sagt, dass schwarzer Pfeffer nur dazu dient, deinen Gerichten Würze und Geschmack zu verleihen? Offenbar ist dieser Hauptbestandteil bekannt dafür, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu unterstützen. In der Tat kann es die Fettspeicherung direkt beeinflussen und sehr nützlich bei der Verhinderung von Fettansammlung.
  • Kardamom - Dieser Inhaltsstoff wird in der meisten tibetischen Medizinformel gefunden. Denn Kardamom hilft bei der Verdauung und unterstützt das Immunsystem. Gleichzeitig hilft es, den Körper zu entgiften, die Durchblutung zu verbessern und gegen Allergien der Atemwege anzukämpfen.
  • Gewürznelke - Wussten Sie, dass Gewürznelke aus Indonesien stammt? Dieses Gewürz hat schmerzlindernde und antiseptische Eigenschaften, die Ihnen im Falle eines Geschwürs sehr helfen können.
  • Fenchel - Sie haben wahrscheinlich von Fenchelsamen und seiner Beziehung zu Nahrungsergänzungsmitteln gehört. Abgesehen davon, dass Sie im Bett helfen, ist Fenchel auch eine gute Quelle für Antioxidantien und eine gute Quelle für Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe. Auch im mittelalterlichen Frankreich und Deutschland wird dieses Kraut zur Behandlung von Nieren- und Augenproblemen sowie Kehlkopfentzündung eingesetzt.
  • Muskatnuss - Diese Zutat wird seit vielen Jahren verwendet, um Ischias Probleme zu erleichtern und die Verdauung von schweren Lebensmitteln zu fördern. Zur gleichen Zeit verwenden alte arabische Ärzte sogar Muskatnuss, um Nieren- und Lymphprobleme zu behandeln. Wenn Sie nach dem ultimativen Grund suchen, warum Sie jeden Tag Chai-Tee trinken sollten, dann ist es hier. Abgesehen davon, aus welchem ​​Tee Chai Tee hergestellt wird, ist dieses Getränk ein gesundes Getränk, das gut für Ihren Körper ist.

Chai Tee Rezepte: Wie man köstlichen Chai Tee macht?

Chai Tee kommt in verschiedenen Variationen. Die einfachste Form dieser Art Tee ist, indem man die schwarzen Teeblätter oder -pulver, Honig oder Zucker und Gewürze miteinander vermischt und zum Kochen bringt. Es gibt jedoch andere Möglichkeiten, Chai-Tee zu trinken. Hier sind einfache beste Chai Tee Rezepte, die Sie tun können, um diese Art von Getränk in Ihrem täglichen Leben zu umfassen.

  1. Vanille Chai Tee. Wenn Sie Vanille-Liebhaber sind, dann wird dieser gewöhnliche Chai-Tee mit einer Wendung Sie dazu bringen, mehr zu verlangen. Mischen Sie Kardamomkapseln, ganze Nelken, ganzen Piment, ganze Vanilleschote, Honig, schwarzen Tee, Wasser und Milch. Kochen Sie alle Gewürze in einem Topf und lassen Sie es fünf Minuten lang köcheln, bevor Sie Milch und Honig für zusätzlichen Geschmack hinzufügen. Dienen.
  2. Chai Tee Latte. Wer sagt, dass Sie Starbucks brauchen, nur um einen Chai Tee Latte zu bekommen? Alles, was Sie tun müssen, ist Milch und Wasser zu mischen und sie zusammen zu kochen. Dann fügen Sie Schwarzteeblätter oder -pulver, Zimtstange, Nelken, schwarzen Pfefferkorn-Kabeljau, eine Prise Muskatnuss und Orangenschale hinzu und lassen Sie sie kochen. Sie können auch Honig oder Zucker für zusätzliche Süße hinzufügen. Chai Tee Latte ist mein Lieblings-Chai-Tee-Rezept.
  3. Masala Chai Tee. Es kombiniert erstklassigen Ceylon-Schwarztee mit wärmendem Zimt, Kardamom und Ingwer. In der indischen Kultur bedeutet "Masala" "eine Mischung von Gewürzen", so dass Masala Chai Tee einfach "gewürzter Tee" ist. Ich empfehle zwei Teelöffel pro 8 Unzen Tasse. Zucker, Sahne oder Sojamilch, falls gewünscht.
  4. Ingwertee. Ingwer hat viele gesundheitliche Vorteile. Um einen Ingwer Chai Tee zu machen, fügen Sie Teeblätter oder Puder in eine Pfanne kochendes Wasser hinzu. Fügen Sie Honig oder Zucker entsprechend Ihrer gewünschten Süße hinzu und lassen Sie es einige Minuten kochen. Dann geriebenen Ingwer zu der Mischung geben und 10 Minuten ziehen lassen. Überanstrengen Sie dann Ihren Ingwertee, um zu trinken. Sie können Milch für zusätzlichen Geschmack auch setzen.

Was ist die beste Chai-Tee-Marke? Wo kann man Chai Tee kaufen?

Wenn Sie keine Lust haben, Ihren eigenen Chai Tee zu mischen oder einfach zu beschäftigt sind, können Sie bei Amazon hervorragende Chai Teemischungen kaufen, die nicht nur lecker sind, sondern auch die oben genannten gesunden Zutaten und Gewürze enthalten.

Mein absoluter Favorit ist Big Train Spiced Chai Latte. Dieser Tee wird in den USA hergestellt und hat kein gehärtetes Öl. Es enthält eine cremige Mischung aus Honig, Vanille, Schwarztee und exotischen Gewürzen. Sie können es heiß oder kalt trinken. Ich liebe diesen Chai Tee und es ist viel billiger und schmeckt besser als Chai Lattes bei Starbucks. Es ist auch in einer Vanilla-Version verfügbar, wenn Sie das bevorzugen.

Twinings Chai Organic Tee, ist eine weitere ausgezeichnete Wahl. Dieser Tee ist 100% biologisch und "Fair-Trade-zertifiziert". Es enthält schwarzen Tee, der perfekt mit süßen und herzhaften Gewürzen einschließlich Zimt, Kardamom, Nelken und Ingwer ausgeglichen ist. Fantastischer Tee, wenn Sie abnehmen oder Ihren Stoffwechsel steigern wollen.

Weniger bekannt, aber ebenso köstlich ist David Rio Chai Mix, Tiger Spice. Bewertet mit 4,5 Sternen Chai ist ein cremiger, reich schmeckender schwarzer Tee, belebt mit der exotischen Mischung aus frisch gemahlenen Gewürzen, einschließlich Nelken, Kardamom, Zimt und Ingwer. Ich kaufe diesen Tee sehr gerne, da jedes Jahr ein Teil des Gewinns aus dem Verkauf von David Rio Tiger Spice Chai an den internationalen Tierschutzfonds gespendet wird.


2 Lesen
  1. MoscowRush

    The tale included a people who are obsessed with mathematics and more advanced than Europeans scientifically.

    Reply
  2. Teppop

    It ensures everyday Human Resources processes are manageable and easy to access.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *