Die fünf Lebensmittelgruppen | Für Gesundheit essen

Der Schlüssel zum guten Essen ist es, eine Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln aus jeder der fünf Lebensmittelgruppen zu genießen.

Diese fünf Lebensmittelgruppen bilden den australischen Leitfaden für gesunde Ernährung (siehe rechts).

Nahrungsmittel werden zusammen gruppiert, weil sie ähnliche Mengen der Hauptnährstoffe dieser Nahrungsmittelgruppe liefern. Zu den Schlüsselnährstoffen der Milch-, Joghurt-, Käse- und alternativen Nahrungsmittelgruppe gehören beispielsweise Kalzium und Protein, während die Fruchtgruppe eine gute Quelle für Vitamine, insbesondere Vitamin C, darstellt.

Um die Nährstoffanforderungen zu erfüllen, die für eine gute Gesundheit essentiell sind, müssen Sie täglich eine Vielzahl von fünf Nahrungsgruppen in den empfohlenen Mengen essen. Es ist nicht notwendig, bei jeder Mahlzeit von jeder Lebensmittelgruppe zu essen. In der Tat, in einigen Fällen müssen Sie nur einige der Lebensmittel in jeder Lebensmittelgruppe ein paar Mal pro Woche essen. Werfen Sie einen Blick auf Guideline 2 und entdecken Sie die große Auswahl in den fünf Gruppen.

Es ist auch wichtig, eine Vielzahl von Lebensmitteln in jeder der fünf Lebensmittelgruppen zu genießen, da verschiedene Lebensmittel in der Menge der wichtigsten Nährstoffe variieren, die sie zur Verfügung stellen. Zum Beispiel enthalten Orangengemüse wie Karotten und Kürbisse in der Gemüse- und Leguminosen-Nahrungsmittelgruppe signifikant mehr Vitamin A als anderes Gemüse wie weiße Kartoffeln.

Werfen wir einen Blick auf die fünf Food Groups und entdecken Sie die unglaubliche Vielfalt und die große Auswahl, die es gibt, wenn Sie von diesen Gruppen essen.


2 Lesen
  1. Mike

    It may not be ideal but definitely better than having no information.

    Reply
  2. destrooper

    He earned his Master of Science degree in Physical Therapy from the University of Southern California in 1979.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *