Limoncello Tiramisu (_Tiramisu al Limoncello_) Rezept

Habe es zweimal gemacht, beide Male sehr getroffen. Ich nahm den Rat des Kochs, der frische Himbeeren mit Zucker in einer dünnen Schicht auf die erste Schicht Zitronencreme auftrug, und servierte es mit der übrig gebliebenen Himbeersauce, frischen Himbeeren und Schlagsahne auf der Seite. Bezüglich der Menge an Sirup: Das erste Mal nahm ich den Rat von mehreren Rezensenten und machte nur etwa 2/3 des Sirups, schnell die Ladyfingers darin rollend. Ich fand das Tiramisu ein wenig "knusprig" und nicht genug getränkt mit Zitronengeschmack. Beim zweiten Mal habe ich nicht nur jeden einzelnen "Finger" schnell eingeweicht, sondern dann den Rat eines anderen Rezensenten eingeholt und die Kekse über einen Truthahnbutter weiter mit Sirup getränkt. Ich benutzte alles außer etwa 1/4 c. der vollen Rezeptur des Sirups in der zweiten Runde; viel besser!

2 Lesen
  1. jackal911

    They do have other things there, but I find these most relevant.

    Reply
  2. elker

    Reserve a minute to explain the structure of your presentation.

    Reply

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *